Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Porreeauflauf

Bild: Porreeauflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.94 Sterne von 17 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 7.9 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgLauchca. 1.99 €
Salzca. 0.00 €
1 ELSonnenblumenkerneca. 0.04 €
500 gFrischkäseca. 3.69 €
100 gGouda, geriebenca. 1.19 €
0.125 lMilch - lauwarmca. 0.13 €
3 Eierca. 0.77 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Muskatnuss - gerieben 
1 ELZitronensaftca. 0.04 €
Margarine - für die Form 
Kräuter - um Garnieren 

Zubereitung:

Den Porree putzen, waschen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 2 Min. blanchieren. Herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.
Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen.
Den Frischkäse mit der Hälfte des Käses und der Milch verrühren.
Die Eier trennen. Das Eigelb unter die Käsemischung rühren, mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Zitronensaft würzen. Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und darunterheben.

Eine Auflaufform ausfetten.
Die Hälfte der Käsemasse auf den Boden streichen.
Den Porree darauf verteilen und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen.
Den Porree mit der restlichen Käsemasse bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad C (Gas Stufe 3/ Umluft 180 Grad C) ca. 20 Min. zugedeckt backen.
Den Deckel abnehmen, den restlichen geriebenen Käse über den Auflauf streuen. In der offenen Form weitere 15 Min. überbacken.
Mit Kräutern garniert servieren.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Porreeauflauf erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Frischkäse - Doppelrahm - natur  *   Gouda - jung  *   Milch fettarm 1,5%  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenmargarine  *   Porree (Lauch)  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sonnenblumenkerne  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Deutschland Gemüse Lauch Vegetarisch


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Süße TomatenSüße Tomaten   4 Portionen
Preise: Discount: 6.04 €   EU-Bio: 5.90 €   Demeter: 5.90 €
Die Tomaten schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Orange und Zitrone auspressen, Nüsse und Mandeln hacken und rösten, die Weintrauben halbieren und wenn   
Herbstlicher BulghursalatHerbstlicher Bulghursalat   4 Portionen
Preise: Discount: 3.73 €   EU-Bio: 5.19 €   Demeter: 5.31 €
Bouillon aufkochen. Bulghur im Strahl hineingießen, 10 Minuten kochen, vom Feuer nehmen und 5 Minuten quellen lassen. Etwas auskühlen lassen, dabei mit einer   
Feiner Zuckerschotensalat mit Apfel und NüssenFeiner Zuckerschotensalat mit Apfel und Nüssen   4 Portionen
Preise: Discount: 9.19 €   EU-Bio: 10.15 €   Demeter: 10.19 €
Die Zuckerschoten entweder roh verwenden (wenn sie ganz frisch und zart sind) oder kurz in Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen. Den geschnittenen Apfel mit   
KorallenbohnenKorallenbohnen   4 Portionen
Preise: Discount: 3.08 €   EU-Bio: 3.37 €   Demeter: 3.49 €
Die Bohnen entfädeln und waschen. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, quer halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und die   
Kohlrabi-Hackfleisch-GratinKohlrabi-Hackfleisch-Gratin   2 Portionen
Preise: Discount: 2.13 €   EU-Bio: 2.58 €   Demeter: 4.81 €
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten, bis es krümelig ist. Die Zwiebel sehr fein hacken und mit dem Hackfleisch mitdünsten. Mit   


Mehr Info: