Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Rosenkohl-Birnen-Auflauf

Bild: Rosenkohl-Birnen-Auflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.94 Sterne von 16 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 3.27 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

750 gRosenkohlca. 0.41 €
Salzwasser 
2 Zwiebelnca. 0.09 €
1 ELÖlca. 0.02 €
200 gKabanossica. 1.83 €
2 Birnen 
30 gMehlca. 0.01 €
30 gButterca. 0.27 €
0.25 lBrühe - Instantca. 0.02 €
0.125 lMilch - lauwarmca. 0.08 €
100 gSahne-Schmelzkäseca. 0.50 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Muskatnuss - gerieben 
1 Zweig(e)Thymianca. 0.04 €

Zubereitung:

Kohl in kochendem Salzwasser ca. 15 Min. garen und abgiessen. Zwiebeln in Spalten schneiden und im heissen Öl kurz anbraten. Wurst längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Birnen vierteln, Kerngehäuse entfernen. Birnen in dünne Spalten schneiden. Vorbereitete Zutaten in eine Auflaufform schichten. Mehl im heissen Fett anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen und aufkochen. Käse einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und in die Sosse geben. Käsesosse über dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225°C; Gas: Stufe 4) ca. 15 Min. überbacken.

:


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Rosenkohl-Birnen-Auflauf werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Birnen   *   Butter  *   Kabanossi  *   Klare Brühe - Pulver  *   Milch fettarm 1,5%  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Rosenkohl  *   Schmelzkäsezubereitung - Sahne  *   Thymian - Bund  *   Wasser  *   Weizenmehl Type 405  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Deutschland Gemüse Rosenkohl Wurst


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Gekochter Zitronenpudding  - Lemon Bread PuddingGekochter Zitronenpudding - Lemon Bread Pudding   1 Rezept
Preise: Discount: 2.48 €   EU-Bio: 2.68 €   Demeter: 3.03 €
Die Weißbrotkrümel mit dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale vermischen. In der Butter bei mäßiger Hitze nur wenige Minuten dünsten. Die Krumen   
SpätzlipfanneSpätzlipfanne   2 Portionen
Preise: Discount: 3.92 €   EU-Bio: 3.64 €   Demeter: 10.53 €
Spätzli, Spätzle oder Spatzen sind eine Form von Nudeln, die ihren Ursprung im alemannischen Kulturraum haben. https://de.wikipedia.org/wiki/Sp%C3%A4tzle    
Erzgebirgische grüne KlößeErzgebirgische grüne Klöße   1 Rezept
Preise: Discount: 0.75 €   EU-Bio: 1.13 €   Demeter: 1.76 €
Ein Drittel der Kartoffeln möglichst am Vortag als Pellkartoffeln kochen, zwei Drittel schälen. die gekochten und abgepellten Kartoffeln und die Zwiebel in eine   
Zucchini-Fisch-PfanneZucchini-Fisch-Pfanne   4 Portionen
Preise: Discount: 4.46 €   EU-Bio: 5.36 €   Demeter: 5.74 €
Reis in kochendes Salzwasser geben, zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen Fisch in 6 Stücke schneiden, mit Zitronensaft   
Gotab - Gefüllte Mandelkugeln aus dem IranGotab - Gefüllte Mandelkugeln aus dem Iran   1 Rezept
Preise: Discount: 9.91 €   EU-Bio: 10.27 €   Demeter: 10.39 €
Backpulver, Eigelb, Margarine und Sahnejoghurt mischen. Das Mehl langsam zugeben. Der Teig darf nicht kleben und auch nicht zu hart werden. Anschließend den   


Mehr Info: