Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Badischer Kartoffelsalat

Bild: Badischer Kartoffelsalat - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.51 Sterne von 200 Besuchern
Kosten Rezept: 7.35 €        Kosten Portion: 1.22 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 6 Portionen:

1.5 kgKartoffeln - fest kochendca. 1.99 €
2 Zwiebelnca. 0.09 €
3 ELÖlca. 0.05 €
6 ELWeinessigca. 0.39 €
1 TLGemüsebrüheca. 0.05 €
4 ELkörniger Senfca. 0.15 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Salzca. 0.00 €
Zuckerca. 0.01 €
250 gFleischwurstca. 0.92 €
6 mittelgr.Gewürzgurkenca. 0.95 €
200 gGouda - mittelaltca. 2.38 €
1 BundSchnittlauchca. 0.36 €

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen.

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Im heissen Öl an dünsten. Mit gut 3/8 l Wasser und Essig ablöschen, aufkochen. Brühe und Senf einrühren, würzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der heissen Marinade mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen.

Wurst und Gurken in dünne Scheiben und Käse in Würfel schneiden. Alles unter die Kartoffeln heben. Mindestens 4 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, fein schneiden und darüber streuen.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Badischer Kartoffelsalat Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Essig - Weißweinessig  *   Fleischwurst/Lyoner einfach im Ring  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Gewürzgurken - Essiggurken  *   Gouda - jung  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schnittlauch - frisch  *   Weißwurstsenf süß  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Baden Biergarten Kartoffel Party Salat


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Cipolle in Agrodolce - Zwiebeln süß-sauerCipolle in Agrodolce - Zwiebeln süß-sauer   1 Rezept
Preise: Discount: 0.61 €   EU-Bio: 0.62 €   Demeter: 0.62 €
Zwiebeln putzen und das Grüne abschneiden. Öl in einem flachen Topf erhitzen und die Zwiebeln nebeneinander hineinlegen, etwas salzen und unter Wenden leicht   
Anis-DukatenAnis-Dukaten   1 Rezept
Preise: Discount: 1.96 €   EU-Bio: 2.30 €   Demeter: 2.43 €
Die Menge der Zutaten ergibt 100 Dukaten. Backrohr auf 160°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Eier schaumig rühren, nach und nach Zucker und   
Birnen-ChutneyBirnen-Chutney   1 Rezept
Preise: Discount: 6.55 €   EU-Bio: 9.24 €   Demeter: 9.41 €
Die Birnen und Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Die Früchte in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Alles   
Weißkrautsalat mit SellerieWeißkrautsalat mit Sellerie   2 Portionen
Preise: Discount: 2.14 €   EU-Bio: 2.67 €   Demeter: 3.34 €
Den Koriander und den Kümmel im Mörser zerstoßen oder in der Getreidemühle grob mahlen. Den Joghurt, die saure Sahne, den Essig, das Salz, die Gewürze   
Eiersalat nach Jan FedderEiersalat nach Jan Fedder   1 Rezept
Preise: Discount: 3.76 €   EU-Bio: 5.10 €   Demeter: 5.13 €
Wenn man keinen Alkohol mag, oder wenn Kinder mitessen, kann der Gin auch selbstverständlich weggelassen werden. Die Eier hart kochen, abschrecken und   


Mehr Info: