Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Böhmische Radicchio-Knödel mit Ente

Bild: Böhmische Radicchio-Knödel mit Ente - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.59 Sterne von 59 Besuchern
Kosten Rezept: 7.35 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

1 Eica. 0.17 €
150 gEntenbrustca. 1.74 €
1 Pack.Knödel halb & halbca. 0.45 €
1 Mini-Blumenkohlca. 0.63 €
1 Mini-Brokkolica. 0.88 €
Olivenölca. 0.14 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
1 Radicchioca. 2.86 €
Salzca. 0.00 €
Schnittlauchca. 0.29 €
Sojasauceca. 0.10 €
Zitronensaftca. 0.07 €

Zubereitung:

Radicchio klein schneiden und in eine Schüssel mit Wasser, entsprechend der Mengenangabe auf der Knödelpackung, geben. Den Knödelteig einrühren, ein Ei dazugeben und quellen lassen. Anschließend daraus kleine Knödel formen und in Salzwasser ziehen lassen.

Die Haut von der Entenbrust lösen und in Olivenöl, mit Salz und Pfeffer knusprig ausbraten, später die geschnetzelte Ente dazugeben. Den Brockoli und den Blumenkohl klein schneiden, mit Salz in Olivenöl anbraten, Sojasauce und Zitronensaft hinzufügen und das Fleisch mit Schnittlauchröllchen dazugeben.

Das Fleisch mit dem Gemüse auf einem Teller anrichten, die krossen Hautstreifen darüber legen und die Knödelchen außen herum kreisförmig anrichten.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Böhmische Radicchio-Knödel mit Ente werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Blumenkohl  *   Brokkoli  *   Eier - Größe M  *   Entenbrust  *   Kartoffelknödel halb u. halb - Pulver  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Radicchio  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schnittlauch - frisch  *   Sojasauce - dunkel - Shoyu  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Geflügel Knödel


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Hackbraten im GemüsebettHackbraten im Gemüsebett   4 Portionen
Preise: Discount: 17.60 €   EU-Bio: 16.75 €   Demeter: 22.11 €
Brötchen einweichen, Zwiebel und Knoblauch schälen, mit den abgespülten Sardellen, der Hälfte der Oliven und den Kapern hacken. Zucchini waschen, putzen,   
Persische EiersuppePersische Eiersuppe   4 Portionen
Preise: Discount: 4.89 €   EU-Bio: 7.08 €   Demeter: 7.25 €
Zwiebel schälen und kleinhacken. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Pfefferminzblätter mahlen und mit Currypulver zu den   
Kastaniensuppe mit Fenchel und SellerieKastaniensuppe mit Fenchel und Sellerie   4 Portionen
Preise: Discount: 5.36 €   EU-Bio: 5.43 €   Demeter: 5.47 €
Die Kastanien an der breitesten Stelle mit einem horizontalen Einschnitt versehen, in kochendes Wasser geben und 10 Minuten kochen lassen. Vom Feuer nehmen, mit   
Cocktail C.C.Cocktail C.C.   1 Rezept
Preise: Discount: 3.68 €   EU-Bio: 3.68 €   Demeter: 3.68 €
Campari in ein Glas gießen, mit Champagner auffüllen und mit Zitronenschale abspritzen.   
Gefüllte Pfannkuchen mit WurzelgemüseGefüllte Pfannkuchen mit Wurzelgemüse   4 Portionen
Preise: Discount: 4.01 €   EU-Bio: 4.42 €   Demeter: 5.02 €
Aus den Zutaten einen dünnen Pfannkuchenteig herstellen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Im heissen Öl acht Pfannkuchen ausbacken und warm   


Mehr Info: