Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Böhmische Radicchio-Knödel mit Ente

Bild: Böhmische Radicchio-Knödel mit Ente - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.59 Sterne von 59 Besuchern
Kosten Rezept: 8.63 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

1 Eica. 0.26 €
150 gEntenbrustca. 1.74 €
1 Pack.Knödel halb & halbca. 0.45 €
1 Mini-Blumenkohlca. 0.63 €
1 Mini-Brokkolica. 1.83 €
Olivenölca. 0.38 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
1 Radicchioca. 2.86 €
Salzca. 0.00 €
Schnittlauchca. 0.29 €
Sojasauceca. 0.10 €
Zitronensaftca. 0.07 €

Zubereitung:

Radicchio klein schneiden und in eine Schüssel mit Wasser, entsprechend der Mengenangabe auf der Knödelpackung, geben. Den Knödelteig einrühren, ein Ei dazugeben und quellen lassen. Anschließend daraus kleine Knödel formen und in Salzwasser ziehen lassen.

Die Haut von der Entenbrust lösen und in Olivenöl, mit Salz und Pfeffer knusprig ausbraten, später die geschnetzelte Ente dazugeben. Den Brockoli und den Blumenkohl klein schneiden, mit Salz in Olivenöl anbraten, Sojasauce und Zitronensaft hinzufügen und das Fleisch mit Schnittlauchröllchen dazugeben.

Das Fleisch mit dem Gemüse auf einem Teller anrichten, die krossen Hautstreifen darüber legen und die Knödelchen außen herum kreisförmig anrichten.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Böhmische Radicchio-Knödel mit Ente Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Blumenkohl  *   Brokkoli  *   Eier - Größe M  *   Entenbrust  *   Kartoffelknödel halb u. halb - Pulver  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Radicchio  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schnittlauch - frisch  *   Sojasauce - dunkel - Shoyu  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Geflügel Knödel


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Sizilianische Ostern - Gerösteter Blumenkohl mit ZitroneSizilianische Ostern - Gerösteter Blumenkohl mit Zitrone   12 Portionen
Preise: Discount: 3.93 €   EU-Bio: 4.17 €   Demeter: 4.17 €
Den Blumenkohl in gleich große Röschen schneiden. Die Zitrone achteln und entkernen. Das Olivenöl in einer schweren ofenfesten Pfanne ohne Kunststoffgriff   
Apfel-Sellerie-Sauce zu TeigwarenApfel-Sellerie-Sauce zu Teigwaren   4 Portionen
Preise: Discount: 4.12 €   EU-Bio: 4.69 €   Demeter: 4.86 €
Sellerie putzen, mit den Blättern sehr fein hacken. Gemüse in der heißen Butter dünsten. Apfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, in Schnitze   
Prilleken aus BraunschweigPrilleken aus Braunschweig   1 Rezept
Preise: Discount: 7.83 €   EU-Bio: 7.70 €   Demeter: 8.54 €
Die Menge der Zutaten ergibt ca. 50 Stück. "Prilleken" ist ein alter Ausdruck für "mit den Händen ausrollen". Wie bei ähnlichen Fastnachtsbräuchen in   
Cashew-Möhren-GebäckCashew-Möhren-Gebäck   1 Rezept
Preise: Discount: 3.99 €   EU-Bio: 4.51 €   Demeter: 5.24 €
Die Menge der Zutaten reicht für ca. 55 Stück. Möhren schälen und fein reiben. Cashewkerne fein mahlen und auf der 2. Schiene von unten bei 180°C im   
ChampignonpfanneChampignonpfanne   4 Portionen
Preise: Discount: 8.51 €   EU-Bio: 8.53 €   Demeter: 8.74 €
Wildreis kochen, abtropfen. Zwiebeln fein würfeln, Champignons putzen, halbieren. Gruyere raspeln, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kräuterbutter   


Mehr Info: