Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Gurktaler Topfenreinkalan

Bild: Gurktaler Topfenreinkalan - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.27 Sterne von 653 Besuchern
Kosten Rezept: 3.61 €        Kosten Portion: 1.8 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

0.5 kgTopfenca. 1.38 €
0.3 kgKartoffelnca. 0.67 €
0.1 kgButterca. 1.00 €
0.2 kgMehl - glattca. 0.29 €
1 Eica. 0.26 €
1 TLBackpulver - evtl. mehrca. 0.01 €
Salzca. 0.00 €

Zubereitung:

Im Vergleich zum herkömmlichen Quark enthält der österreichische Topfen weniger Wasser. Wer also nicht in Österreich einkaufen kann, aber originalgetreu kochen möchte, gibt den Quark auf ein sauberes Stofftuch und lässt ihn über einer Schüssel abtropfen.


Die Kartoffeln kochen, schälen und noch im heissen Zustand zerdrücken. Mit dem Topfen, Mehl, Ei und der Butter vermischen. Das Backpulver dazu geben und je nach Geschmack salzen.

Aus dem Teig formt man ca. handtellergrosse Laibchen welche im heissen Öl oder Butterschmalz herausgebacken werden.

Dazu serviert man in Kärnten Apfelklesch, also Apfelkompott.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Gurktaler Topfenreinkalan erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpulver   *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Kartoffeln - mehlig  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speisequark mager  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Österreich Kartoffel Quark Schmalzgebacken Topfen


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Sizilianische Ostern - gefüllte LammkeuleSizilianische Ostern - gefüllte Lammkeule   12 Portionen
Preise: Discount: 46.86 €   EU-Bio: 48.62 €   Demeter: 49.83 €
Für die Füllung die Aubergine, die Zucchini und die Paprikaschoten waschen und putzen. 1/3 der Zwiebeln pellen, alles fein würfeln. Die Knoblauchzehen pellen   
Aprikosen-Kirsch-KaltschaleAprikosen-Kirsch-Kaltschale   1 Rezept
Preise: Discount: 5.45 €   EU-Bio: 5.45 €   Demeter: 5.45 €
Aprikosen halbieren und Steine entfernen. Die Hälfte der Aprikosen in Würfel schneiden, die andere Hälfte pürieren. Kirschen entsteinen. Wasser mit   
Kardamomgrieß mit RosinenKardamomgrieß mit Rosinen   6 Portionen
Preise: Discount: 4.14 €   EU-Bio: 4.23 €   Demeter: 4.49 €
Im Originalrezept ist von einem Teelöffel Safran die Rede. Da dieser in Indien einen Bruchteil dessen kostet, was man in Deutschland dafür hinblättern muss,   
Mallorquinische EnsaimadasMallorquinische Ensaimadas   1 Rezept
Preise: Discount: 1.10 €   EU-Bio: 1.06 €   Demeter: 1.36 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. 16 Schnecken. Zwei Backbleche leicht einfetten. Mehl und Salz zusammen in eine große Schüssel sieben. Zucker   
Pikante Zwiebel-TörtchenPikante Zwiebel-Törtchen   8 Portionen
Preise: Discount: 7.74 €   EU-Bio: 8.35 €   Demeter: 9.65 €
Blätterteig auftauen lassen. Kleine Obstkuchenförmchen aus Keramik, Durchmesser etwa 12 cm, kalt ausspülen. Blätterteig auswellen und die Förmchen damit   


Mehr Info: