Menu
P

Rezept: Pfannkuchen mit Heidelbeer-Quark


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 8.14 Sterne von 7 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.77 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

250 gMehlca. 0.10 €
4 Eierca. 0.68 €
0.5 lMilch - lauwarmca. 0.31 €
6 ELZuckerca. 0.09 €
1 Msp.Salzca. 0.00 €
100 gTk-Heidelbeeren 
1 ELOrangenlikörca. 0.21 €
250 gSpeisequarkca. 0.35 €
1 Pack.Vanillinzuckerca. 0.02 €
Fett - um Ausbacken 
Puderzuckerca. 0.03 €

Zubereitung:

Aus Mehl, Eiern, Milch, 1/3 des Zuckers und dem Salz einen glatten Teig anrühren. 1/2 Stunde quellen lassen.

Beeren auftauen, mit dem Likör beträufeln und ziehen lassen.

Quark mit Vanillinzucker und dem restlichen Zucker cremig rühren, Heidelbeeren unterheben.

In einer grossen Pfanne nacheinander mit etwas Fett dünne Pfannkuchen ausbacken.

Pfannkuchen anschliessend mit Heidelbeer-Quark füllen und mit Puderzucker bestäubt servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Pfannkuchen mit Heidelbeer-Quark werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Milch fettarm 1,5%  *   Orangenlikör Cordon Jaune 40% Vol.  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speisequark mager  *   Vanillinzucker - Päckchen  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Obst Pfannkuchen Quark



Mehr Info: