Werbung/Advertising

Menu

Rezept: Burgenländischer Bohnenstrudel

Bild: Burgenländischer Bohnenstrudel - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.90 Sterne von 49 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 3.09 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgweiße Bohnen - Dosenware 
100 gZwiebelca. 0.09 €
100 gSpeckca. 0.48 €
200 gGrießca. 0.14 €
3 Eierca. 0.51 €
0.125 lSauerrahmca. 0.25 €
1 Knoblauchzeheca. 0.04 €
Butter 
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Thymianca. 0.16 €
1 Pack.Strudelteigca. 1.39 €

Zubereitung:

Zwiebel und Speck kleinwürfelig schneiden und in Butter kurz anrösten. Grieß dazugeben und kurz mitrösten. Mit etwa vier Esslöffel Bohnenwasser aus der Dose ablöschen und vom Feuer nehmen. Bohnen und Sauerrahm dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Knoblauch würzen und abkühlen lassen.

Ganze Eier mit dem Handmixer schaumig rühren und unter die lauwarme Bohnenmasse heben. Fertige Masse in Strudelteig einschlagen und im Rohr bei 180 Grad ungefähr 25 Minuten backen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Burgenländischer Bohnenstrudel werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Knoblauch  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sauerrahm  *   Speck  *   Strudelteig - Fertigprodukt  *   Thymian  *   Weizengrieß - weich  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Österreich Beilagen Bohnen Burgenland Gemüse Speck Vorspeise


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Trüffelspitzen - Variation 1Trüffelspitzen - Variation 1   1 Rezept
Preise: Discount: 6.32 €   EU-Bio: 6.26 €   Demeter: 6.26 €
Die Menge der Zutaten ergibt ca. 72 Trüffelspitzen. Schokolade in Stücke brechen und mit der Sahne und Kokosfett unter Rühren erhitzen bis eine glatte   
HafermakronenHafermakronen   4 Portionen
Preise: Discount: 3.28 €   EU-Bio: 3.90 €   Demeter: 4.65 €
Butter in einem großen Topf zerlassen. Eier, Zucker und die anderen Zutaten unterrühren. Mit einem Teelöffel auf ein gefettetes Backblech Häufchen setzen   
SpinatcremesuppeSpinatcremesuppe   1 Rezept
Preise: Discount: 2.13 €   EU-Bio: 2.11 €   Demeter: 2.44 €
Knoblauchzehe und Zwiebel schälen und kleinschneiden, in Butter anbraten. Wasser und Milch dazugießen, aufkochen. Spinat dazugeben. Instant-Suppe darin   
Möhrenpuffer Möhrenpuffer    4 Portionen
Preise: Discount: 1.22 €   EU-Bio: 1.56 €   Demeter: 1.96 €
Möhren, Kartoffeln, Zwiebel, Ei, Mehl, Majoran, Salz und Pfeffer gut verrühren. Mit einem Löffel legt man kleine Puffer in heißes Fett und backt diese auf   
Gebackene ZucchiniGebackene Zucchini   4 Portionen
Preise: Discount: 0.46 €   EU-Bio: 0.96 €   Demeter: 0.96 €
Die Knoblauchzehe schälen, Minzblätter abzupfen und fein hacken, die Zucchini waschen und die Stielansätze abschneiden. Eine Schüssel mit der geschälten   


Mehr Info: