Menu
P

Käsekuchen mit Mandarinen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.28 Sterne von 69 Besuchern
Kosten Rezept: 3.77 €        Kosten Portion: 0.47 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 8 Portionen:


TEIG
125 gMargarineca. 0.65 €
80 gZuckerca. 0.07 €
1 Eica. 0.26 €
250 gMehlca. 0.36 €
0.5 Pack.Backpulverca. 0.01 €

BELAG
500 gQuarkca. 1.38 €
180 gZuckerca. 0.15 €
2 Eierca. 0.52 €
1 Pack.Vanillepuddingca. 0.05 €
0.5 lMilch - lauwarmca. 0.53 €
1 ELÖlca. 0.02 €
1 Dose(n)Mandarinen - ohne Saftca. 0.49 €

Zubereitung:

Aus den Zutaten, den Teig zubereiten und in eine Springform geben, den Rand hochziehen.

Alle Belagzutaten vermischen. Dünnflüssige Mischung auf den Teig geben und bei 190 Grad ca. 60 Minuten backen. Wenn der Kuchen zu braun wird abdecken.



(*) Die Zubereitung von Käsekuchen mit Mandarinen erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpulver - Päckchen  *   Eier - Größe M  *   Mandarin-Orangen  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pflanzenöl  *   Pflanzenmargarine  *   Puddingpulver - Vanille - Päckchen  *   Speisequark mager  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Kuchen Mandarine Pudding Quark



Mehr Info: