Menu
P

Käsekuchen mit Mandarinen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.28 Sterne von 69 Besuchern
Kosten Rezept: 3.52 €        Kosten Portion: 0.44 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 8 Portionen:


TEIG
125 gMargarineca. 0.65 €
80 gZuckerca. 0.07 €
1 Eica. 0.26 €
250 gMehlca. 0.11 €
0.5 Pack.Backpulverca. 0.01 €

BELAG
500 gQuarkca. 1.38 €
180 gZuckerca. 0.15 €
2 Eierca. 0.52 €
1 Pack.Vanillepuddingca. 0.05 €
0.5 lMilch - lauwarmca. 0.31 €
1 ELÖlca. 0.02 €
1 Dose(n)Mandarinen - ohne Saftca. 0.49 €

Zubereitung:

Aus den Zutaten, den Teig zubereiten und in eine Springform geben, den Rand hochziehen.

Alle Belagzutaten vermischen. Dünnflüssige Mischung auf den Teig geben und bei 190 Grad ca. 60 Minuten backen. Wenn der Kuchen zu braun wird abdecken.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Käsekuchen mit Mandarinen Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpulver - Päckchen  *   Eier - Größe M  *   Mandarin-Orangen  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pflanzenöl  *   Pflanzenmargarine  *   Puddingpulver - Vanille - Päckchen  *   Speisequark mager  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Kuchen Mandarine Pudding Quark



Mehr Info: