Menu
P

Ahornsirup-Kekse


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.65 Sterne von 55 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 8.09 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

800 gMehl Type 405ca. 0.36 €
400 gButter ca. 2.22 €
200 gPuderzucker ca. 0.27 €
160 mlAhornsirup ca. 2.94 €
2 Eier ca. 0.26 €
2 TLMuskatnuss gestrichen 
1 Prise(n)Salz ca. 0.00 €
450 gHagebuttenmarmelade ca. 1.97 €
Puderzucker zum Bestäubenca. 0.07 €

Zubereitung:

Alle Zutaten außer der Marmelade zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.

Backofen auf 180°C (Umluft: 160°C) vorheizen. Teig auf einer bemehlten Fläche ca. einen halben Zentimeter dick ausrollen und Sterne bzw. Herzen ausstechen. Aus einer Hälfte der Kekse jeweils noch ein Loch ausstechen, damit dort später die Marmelade sichtbar wird. Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 15-20 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen.

Hagebuttenmarmelade glatt rühren und in eineb Spritzbeutel füllen. Die Kekse ohne Loch umdrehen und einen dicken Tupfen Marmelade in die Mitte setzen. Die Kekse mit Loch noch auf dem Backblech mit Puderzucker bestäuben, vorsichtig auf die Kekse mit Marmelade setzen und leicht andrücken.


(*) Für diese Version von Ahornsirup-Kekse werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Ahornsirup - Grad A - hell  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Hagebuttenmarmelade  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Gebäck Kekse Plätzchen Weihnachten



Mehr Info: