Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Nürnberger Sauerbraten

Bild: Nürnberger Sauerbraten - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.18 Sterne von 55 Besuchern
Kosten Rezept: 25.26 €        Kosten Portion: 6.32 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

750 gRindfleisch - evtl. 1/3 mehrca. 22.43 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Salzca. 0.00 €
1 Prise(n)Zuckerca. 0.00 €
0.25 lsaure Sahneca. 0.55 €
1 ELMehlca. 0.03 €

Für die Marinade:
0.5 lWasserca. 0.01 €
0.25 lWeinessigca. 1.08 €
1 TLSalzca. 0.00 €
2 Zwiebeln - kleinca. 0.27 €
5 Pfefferkörnerca. 0.18 €
1 Nelkeca. 0.09 €
1 Lorbeerblattca. 0.25 €
1 gelbe Rübeca. 0.09 €
2 Wacholderbeerenca. 0.25 €

Zubereitung:

Aus den angegebenen Zutaten kocht man eine Marinade kurz auf, lässt sie abkühlen und legt das Fleisch hinein. Es muss mit der Marinade bedeckt sein. Für 2-3 Tage stellt man das Fleisch in der Beize kalt und wendet es täglich.

Dann wird das Fleisch herausgenommen, trockengetupft und in heißem Fett angebraten. Mit etwas Marinade ablöschen und unter regelmäßigem Beschöpfen in 80-90 Minuten garen. Wenn nötig, muss noch heißes Wasser oder Marinade nachgegossen werden.

Wenn das Fleisch weich ist, nimmt man es heraus, stellt es warm, verrührt das Mehl mit der Sahne und bindet die Sauce damit. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wird abgeschmeckt.

Zum Nürnberger Sauerbraten gibt es natürlich bayerische Kartoffelknödel.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Nürnberger Sauerbraten erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Essig - Weißweinessig  *   Lorbeerblätter  *   Möhren (Karotten)  *   Nelken ganz  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Rindfleisch - allgemein  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sauerrahm  *   Wacholderbeeren  *   Wasser  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Fleisch Mariniert Rind Sauerrahm


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Bauernfrühstück mit PfifferlingenBauernfrühstück mit Pfifferlingen   4 Portionen
Preise: Discount: 6.03 €   EU-Bio: 6.87 €   Demeter: 7.46 €
Kartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden. Pilze putzen, waschen, evtl. kleinschneiden. Porree in Ringe schneiden. Speck in Öl knusprig braten.   
Pochierte Saiblingfilets im KräutersudPochierte Saiblingfilets im Kräutersud   4 Portionen
Preise: Discount: 39.91 €   EU-Bio: 39.85 €   Demeter: 40.09 €
Fischfond, Wein, Pfefferkörner, etwas Meersalz und eine Prise Zucker aufkochen. Die Kräuterzweige zugeben und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Fischfilets   
Quark-Ölteig für pikante BlechkuchenQuark-Ölteig für pikante Blechkuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 1.01 €   EU-Bio: 1.51 €   Demeter: 1.95 €
DAS schnelle Grundrezept für Pizza, Gemüsekuchen und andere pikante Kuchen. Für süße Blechkuchen wie Zwetschgendatschi, Apfelkuchen mit Streuseln oder   
IngwerkuchenIngwerkuchen   8 Portionen
Preise: Discount: 3.17 €   EU-Bio: 3.34 €   Demeter: 3.90 €
Fett schaumig rühren, Zucker und Vanillinzucker löffelweise dazugeben, Eier unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und nach und nach   
Genueser MaronenkuchenGenueser Maronenkuchen   6 Portionen
Preise: Discount: 9.63 €   EU-Bio: 10.09 €   Demeter: 10.00 €
Maronenmehl (Esskastanienmehl) gibt es in gut sortierten italienischen Feinkostläden oder auch im Bioladen. Rosinen in etwas lauwarmem Wasser einweichen. Den   


Mehr Info: