Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Chriesiprägel aus dem Kanton Appenzell

Bild: Chriesiprägel aus dem Kanton Appenzell - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.75 Sterne von 8 Besuchern
Kosten Rezept: 5.14 €        Kosten Portion: 1.29 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

200 mlApfelsaft - oder Wasserca. 0.13 €
3 ELZuckerca. 0.04 €
1 Zimtstangeca. 0.50 €
800 gKirschen - ohne Stiele, besser auch entsteintca. 3.92 €
2 TLMaispuder - gehäuftca. 0.01 €
2 ELWasserca. 0.00 €
200 gToastbrot - oder Zopf, oder Wegglica. 0.16 €
20 gButterca. 0.20 €
Zuckerca. 0.02 €
Zimtca. 0.16 €

Zubereitung:

Apfelsaft mit Zucker und Zimtstange aufkochen. Die entsteinten Kirschen beigeben und drei bis vier Minuten köcheln. Kirschen herausschöpfen. Maispuder (D: Speisestärke) in kaltem Wasser auflösen und zur Kochflüssigkeit gießen. Unter Rühren kochen, bis die Flüssigkeit leicht gebunden ist. Vom Herd nehmen und die Kirschen wieder beigeben.

Brot in Würfelchen schneiden. In einer beschichteten Bratpfanne die Butter schmelzen und das Brot darin goldbraun rösten.

Das warme Kompott in Suppentellern anrichten, dabei die Zimtstange entfernen. Die Brotwürfel darüber verteilen. Sofort servieren und den Zimt-Zucker separat auftischen.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Chriesiprägel aus dem Kanton Appenzell erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfelsaft 100% Fruchtgehalt  *   Butter  *   Süßkirschen  *   Speisestärke  *   Toastbrot - Buttertoast  *   Wasser  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zimtstangen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Appenzell Brot Kirsche Schweiz Warm


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

3-Korn-Sauerteig-Brot aus dem Brotbackautomaten3-Korn-Sauerteig-Brot aus dem Brotbackautomaten   1 Rezept
Preise: Discount: 1.86 €   EU-Bio: 1.34 €   Demeter: 1.61 €
Es gibt für alles ein erstes Mal, auch für Sauerteig. Für einen schnellen Erfolg beim ersten eigenen Sauerteigbrot greift man zu Instant-Sauerteig, den es   
Geschmorte ZucchiniGeschmorte Zucchini   4 Portionen
Preise: Discount: 3.85 €   EU-Bio: 5.31 €   Demeter: 11.88 €
Die Zucchini waschen, abtrocken, die Stielenden abschneiden und die Früchte in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch fein wurfeln, mit Salz und Pfeffer   
Rhabarbermarmelade mit OrangenRhabarbermarmelade mit Orangen   1 Rezept
Preise: Discount: 5.52 €   EU-Bio: 5.67 €   Demeter: 5.67 €
Die Menge der Zutaten ergibt ca. 1,5 kg Marmelade. Rhabarber zählt zu den Frühjahrsgemüsen(!), Orangen gibt es mittlerweile fast das ganze Jahr über. Ich   
PlattekouchePlattekouche   1 Rezept
Preise: Discount: 1.82 €   EU-Bio: 2.32 €   Demeter: 3.52 €
Die Kartoffeln schälen und auf einem Reibeisen in einen Napf reiben. Dann rührt man den Brei mit Salz, Kartoffelmehl und dem Ei gut durch. In der Pfanne   
ZimtmousseZimtmousse   4 Portionen
Preise: Discount: 2.92 €   EU-Bio: 4.50 €   Demeter: 3.30 €
Eigelb mit Zucker und gemahlenem Zimt schaumig rühren, Sahnequark darunter mischen. Die Gelatine gut ausdrücken und im Wasserbad auflösen. Quarkmasse unter   


Mehr Info: