Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Geflügel-Pfanne

Bild: Geflügel-Pfanne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.00 Sterne von 27 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 22.05 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

600 gHähnchenbrustfiletsca. 19.74 €
1 Rote Chilischote 
10 gFrischer Ingwerca. 0.03 €
2 ELSojasoße - ca. 0.10 €
5 ELÖlca. 0.08 €
1 BundFrühlingszwiebelnca. 0.33 €
250 gMöhrenca. 0.19 €
2 ELSpeisestärkeca. 0.03 €
2 ELKorianderca. 1.08 €
2 ELErdnusscreme  
400 mlMilch - lauwarmca. 0.42 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €

Zubereitung:

Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in 2-3 cm lange Streifen schneiden. Chilischote längs aufschlitzen, entkernen, waschen, in feine Ringe teilen. Ingwer schälen, durch die Knoblauchpresse drücken. Chili, Ingwer, Sojasauce mit 2 EL Öl verrühren. Fleisch mit der Marinade mischen, zugedeckt beiseite stellen.

Die Zwiebeln putzen, waschen und schräg in 2 cm lange Stücke teilen. Möhren waschen, schälen und in 5 cm lange Streifen schneiden.

Fleisch mit Stärke bestäuben. In 2 EL heißem Öl portionsweise anbraten, herausnehmen.

Übriges Öl erhitzen. Möhren darin 2 Minuten braten. Lauchzwiebeln und Fleisch zufügen und 3 Minuten weiter garen. Die Hälfte der Korianderblätter fein hacken. Erdnußcreme, Milch und gehackten Koriander verrühren, unter das Fleisch heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit übrigen Korianderblättchen bestreut servieren.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Geflügel-Pfanne erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Frühlingszwiebeln  *   Hühnchenbrust-Filet  *   Ingwer - frisch  *   Koriandersamen  *   Möhren (Karotten)  *   Milch fettarm 1,5%  *   Peperoni - Chilies  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sojasauce - dunkel - Shoyu  *   Speisestärke


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Erdnuss Geflügel Hähnchen Möhre


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

SchmodderSchmodder   4 Portionen
Preise: Discount: 16.15 €   EU-Bio: 14.78 €   Demeter: 21.46 €
Dieses Gericht steht so bestimmt auf keiner Speisekarte. Allerdings dürfte allein schon der Name bei Kindern und Jugendlichen großen Anklang finden. Die   
Fenchelsuppe Italienische ArtFenchelsuppe Italienische Art   2 Portionen
Preise: Discount: 1.98 €   EU-Bio: 2.31 €   Demeter: 2.39 €
Die Zwiebel in feine Scheiben schneiden und mit dem Olivenöl in einem Topf weichdünsten. Die Fenchelknollen in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls dazugeben.   
Risotto di Salmone - Risotto mit LachsRisotto di Salmone - Risotto mit Lachs   4 Portionen
Preise: Discount: 11.52 €   EU-Bio: 22.91 €   Demeter: 23.19 €
Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in ein Esslöffel Öl andünsten. Reis, Salbeiblätter und etwas Oregano hinzufügen. Den Reis glasig   
Gefüllte Zwiebeln mit TomatensauceGefüllte Zwiebeln mit Tomatensauce   4 Portionen
Preise: Discount: 6.23 €   EU-Bio: 6.99 €   Demeter: 7.26 €
Die Erbsen mit 3/4 l Wasser zugedeckt 2 Stunden kochen. (Ein Schnellkochtopf verkürzt die Garzeit erheblich und spart obendrein Energie). Pürieren und abkühlen   
Bandnudeln mit Mozzarella und RucolaBandnudeln mit Mozzarella und Rucola   4 Portionen
Preise: Discount: 4.51 €   EU-Bio: 4.61 €   Demeter: 4.73 €
Das Olivenöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Tomaten samt Saft zufügen, im Topf grob zerschneiden und 10   


Mehr Info: