Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Geflügelpfanne mit Pilzen

Bild: Geflügelpfanne mit Pilzen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.68 Sterne von 59 Besuchern
Kosten Rezept: 12.62 €        Kosten Portion: 3.15 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 Brathähnchen - ca.1,2 kgca. 5.58 €
2 ELButterschmalzca. 0.31 €
1 Zwiebelca. 0.05 €
Jodsalzca. 0.00 €
weißer Pfefferca. 0.05 €
160 ggrüne Bohnenca. 0.64 €
160 gBrokkolica. 0.47 €
160 gBlumenkohlca. 0.34 €
2 Karotteca. 0.14 €
2 kl.Zucchini - kleinca. 0.51 €
120 gAusternpilzeca. 1.15 €
120 gChampignons - braunca. 0.29 €
4 Kartoffelnca. 0.48 €
6 Tomatenca. 1.93 €
0.25 lBrüheca. 0.02 €
Oreganoca. 0.29 €
Rosmarinca. 0.07 €
2 ELKräuter - gehacktca. 0.32 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €

Zubereitung:

Hähnchen halbieren und in etwas größere Stücke zerhacken. Butterschmalz erhitzen, die in Streifen geschnittene Zwiebel darin glasig dünsten. Die mit Jodsalz und weißem Pfeffer gewürzten Hähnchenteile dazugeben und ringsum goldgelb anbraten.

Das gesamte Gemüse, grob geschnitten, und die auf Biß gegarten Kartoffelscheiben hinzugeben. Mit Rosmarin und Oregano leicht bestreuen. Die zerkleinerten, pürierten Tomaten mit der Brühe vermischen und über die Geflügelpfanne geben. Im Bratrohr bei ca. 180 Grad etwa 25 Minuten garen.

Die servierfertige Geflügelpfanne mit den gehackten Kräutern bestreuen und mit Pfeffer verfeinern.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Geflügelpfanne mit Pilzen werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Austernpilze  *   Blumenkohl  *   Brathuhn - Poularde 1200 g  *   Brokkoli  *   Butterschmalz  *   Egerlinge (braune Champignons)  *   Gewürzkräutermischung - frisch  *   grüne Bohnen (rund)  *   Kartoffeln - mehlig  *   Klare Brühe - Pulver  *   Möhren (Karotten)  *   Oregano  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pfeffer weiß - gemahlen  *   Rosmarin - frisch  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten  *   Zucchini - grün  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Geflügel Hähnchen Pilz


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Zucchini-Gratin mit TomatenZucchini-Gratin mit Tomaten   4 Portionen
Preise: Discount: 4.31 €   EU-Bio: 6.32 €   Demeter: 6.46 €
Die Zucchini waschen, von Blüten- und Stielansätzen befreien und quer in dünne Scheiben schneiden. In kochenden Salzwasser etwa 1/2 Minute garen, herausnehmen   
Bauern-FrittataBauern-Frittata   4 Portionen
Preise: Discount: 3.85 €   EU-Bio: 4.70 €   Demeter: 4.83 €
Öl in einer weiten, beschichteten Bratpfanne heiß werden lassen, Zwiebel und Erbsen darin anbraten, Mais und Peperoni kurz mitbraten. Bouillon dazugießen,   
Böhmische FleischpasteteBöhmische Fleischpastete   1 Rezept
Preise: Discount: 9.81 €   EU-Bio: 10.60 €   Demeter: 27.60 €
Aus den angegebenen Teigzutaten einen festen, trockenen Teig zubereiten und 2 Stunden ruhen lassen. Inzwischen das Rindfleisch, den Speck und die Äpfel durch   
Überbackene ZwiebelbroteÜberbackene Zwiebelbrote   1 Portion
Preise: Discount: 2.10 €   EU-Bio: 2.29 €   Demeter: 2.55 €
Den Backofen auf etwa 220°C vorheizen. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Hälfte der Butter erhitzen und darin die Zwiebelringe   
Whisky-Karamell-PuddingWhisky-Karamell-Pudding   4 Portionen
Preise: Discount: 2.01 €   EU-Bio: 2.02 €   Demeter: 2.22 €
Ganze Haselnüsse hobeln. 3/8 l Milch aufkochen. 100 g Zucker goldbraun karamellisieren. Den Karamell mit der aufgekochten Milch und 4 EL Wasser unter Rühren   


Mehr Info: