Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Geflügelpfanne mit Pilzen

Bild: Geflügelpfanne mit Pilzen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.68 Sterne von 59 Besuchern
Kosten Rezept: 14.59 €        Kosten Portion: 3.65 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 Brathähnchen - ca.1,2 kgca. 5.58 €
2 ELButterschmalzca. 0.31 €
1 Zwiebelca. 0.05 €
Jodsalzca. 0.00 €
weißer Pfefferca. 0.05 €
160 ggrüne Bohnenca. 0.64 €
160 gBrokkolica. 0.98 €
160 gBlumenkohlca. 0.34 €
2 Karotteca. 0.17 €
2 kl.Zucchini - kleinca. 1.19 €
120 gAusternpilzeca. 1.55 €
120 gChampignons - braunca. 0.29 €
4 Kartoffelnca. 0.80 €
6 Tomatenca. 1.93 €
0.25 lBrüheca. 0.05 €
Oreganoca. 0.29 €
Rosmarinca. 0.07 €
2 ELKräuter - gehacktca. 0.32 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €

Zubereitung:

Hähnchen halbieren und in etwas größere Stücke zerhacken. Butterschmalz erhitzen, die in Streifen geschnittene Zwiebel darin glasig dünsten. Die mit Jodsalz und weißem Pfeffer gewürzten Hähnchenteile dazugeben und ringsum goldgelb anbraten.

Das gesamte Gemüse, grob geschnitten, und die auf Biß gegarten Kartoffelscheiben hinzugeben. Mit Rosmarin und Oregano leicht bestreuen. Die zerkleinerten, pürierten Tomaten mit der Brühe vermischen und über die Geflügelpfanne geben. Im Bratrohr bei ca. 180 Grad etwa 25 Minuten garen.

Die servierfertige Geflügelpfanne mit den gehackten Kräutern bestreuen und mit Pfeffer verfeinern.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Geflügelpfanne mit Pilzen Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Austernpilze  *   Blumenkohl  *   Brathuhn - Poularde 1200 g  *   Brokkoli  *   Butterschmalz  *   Egerlinge (braune Champignons)  *   Gewürzkräutermischung - frisch  *   grüne Bohnen (rund)  *   Kartoffeln - mehlig  *   Klare Brühe - Pulver  *   Möhren (Karotten)  *   Oregano  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pfeffer weiß - gemahlen  *   Rosmarin - frisch  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten  *   Zucchini - grün  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Geflügel Hähnchen Pilz


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Überbackenes KäsemüsliÜberbackenes Käsemüsli   2 Portionen
Preise: Discount: 2.85 €   EU-Bio: 2.84 €   Demeter: 2.92 €
Wer sagt, daß das Frühstücksmüsli immer süß schmecken muss? Hier eine leckere Variante mit würzigem Käse. Den Weizen im Schnellkochtopf mit 400 ml Wasser   
BlumenkohlkrokettenBlumenkohlkroketten   4 Portionen
Preise: Discount: 2.88 €   EU-Bio: 2.82 €   Demeter: 2.96 €
Der Blumenkohl wird in Salzwasser gekocht und durch ein Sieb passiert. Die kleingeschnittenen Pilze werden in Butter gedünstet. Man passiert die in Milch   
Einfaches Vollkorn-MischbrotEinfaches Vollkorn-Mischbrot   1 Rezept
Preise: Discount: 9.41 €   EU-Bio: 1.71 €   Demeter: 1.75 €
Wer keine Getreidemühle sei Eigen nennt, der kann sich Roggen und Weizen sicher auch im Bioladen seines Vertrauens mahlen lassen. Ansonsten ist natürlich auch   
Ausgebackenes Gemüse - PakoraAusgebackenes Gemüse - Pakora   4 Portionen
Preise: Discount: 4.31 €   EU-Bio: 4.71 €   Demeter: 5.29 €
Das Frittieröl wurde für dieses Rezept anteilig mit 200 ml berechnet. Mehl in eine Schüssel geben. Alle Gewürze und das Backpulver untermischen. Langsam   
BrokkolisuppeBrokkolisuppe   2 Portionen
Preise: Discount: 0.69 €   EU-Bio: 1.20 €   Demeter: 1.24 €
Reis in der Gemüsebrühe zugedeckt etwa 25 Minuten köcheln lassen. In den letzten 15 Minuten den Brokkoli hinzufügen und weich kochen lassen. Das Ganze nun   


Mehr Info: