Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Albaloo Polo mit Basmatireis und Sauerkirschen

Bild: Albaloo Polo mit Basmatireis und Sauerkirschen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.58 Sterne von 83 Besuchern
Kosten Rezept: 9.9 €        Kosten Portion: 4.95 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

175 gBasmati-Reisca. 0.24 €
1 Scheibe(n)Toastbrotca. 0.03 €
300 gSauerkirschenca. 0.90 €
50 gZuckerca. 0.04 €
200 gRinderhackfleischca. 3.06 €
1 Eica. 0.26 €
1 Hühnerbrustca. 4.94 €
1 Zwiebel - fein gewürfeltca. 0.13 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Salzca. 0.00 €
Butterschmalzca. 0.26 €

Zubereitung:

Reis in Salzwasser bissfest kochen und abspülen. Das Toastbrot einweichen. Die entsteinten Sauerkirschen mit Zucker und wenig Wasser aufkochen.

Hackfleisch mit Ei und eingeweichtem Brot mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse haselnussgroße Bällchen formen, diese in Butterschmalz anbraten und die Hälfte der Kirschen mit Sirup zugeben.

Hühnerbrust in Stücke schneiden, salzen und pfeffern und anbraten. Die gewürfelte Zwiebel und die restlichen Kirschen samt Sirup zugeben und kurz zusammen in der Pfanne ziehen lassen.

Reis abwechselnd mit den Fleischmassen im Topf aufschichten und 20 Minuten bei kleiner Flamme dämpfen.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Albaloo Polo mit Basmatireis und Sauerkirschen erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Basmati-Reis / Duftreis  *   Butterschmalz  *   Eier - Größe M  *   Hackfleisch vom Rind  *   Hühnchenbrust-Filet  *   Kirschen - sauer  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Toastbrot - Vollkorn  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Getreide Huhn Iran Kirsche Orient Persisch


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Kürbis-Apfel-BrotKürbis-Apfel-Brot   1 Rezept
Preise: Discount: 1.87 €   EU-Bio: 2.27 €   Demeter: 2.74 €
Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Honig und die Hälfte des Mehls zufügen, gut durchrühren und gehen lassen. Kürbis grob raspeln, den geschälten Apfel mit   
Buchweizen-KnäckebrotBuchweizen-Knäckebrot   1 Rezept
Preise: Discount: 2.86 €   EU-Bio: 3.17 €   Demeter: 3.55 €
Die Menge der Zutaten ergibt ca. 25 Stück Knäckebrot. Normalen Magerquark bekommt man "trocken", indem man ihn in ein sauberes Tuch gibt und über einer   
Ostpreussischer GlumsfladenOstpreussischer Glumsfladen   1 Rezept
Preise: Discount: 4.18 €   EU-Bio: 7.12 €   Demeter: 7.89 €
Dieses Rezept ergibt ca. 20 Stück leckeren Kuchen. Mehl in die Backschüssel geben, eine Vertiefung eindrücken, Hefe hineinbröckeln, mit etwas Mehl, Zucker und   
SoljankaSoljanka   4 Portionen
Preise: Discount: 2.79 €   EU-Bio: 3.22 €   Demeter: 3.26 €
Die Zwiebeln fein schneiden und in der Margarine goldgelb braten, 3 Essl. Tomatenmark und ein wenig Fleischbrühe hinzugeben. Gurken, Fleisch-und Wurstreste in   
Nudelpudding mit SchinkenNudelpudding mit Schinken   1 Rezept
Preise: Discount: 2.66 €   EU-Bio: 3.18 €   Demeter: 3.20 €
Wasser mit Salz und Öl ankochen, Nudeln einlegen, einmal umrühren und etwa 8 Minuten in der Nachwärme quellen lassen. Abgießen, abtropfen und erkalten   


Mehr Info: