Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Kartoffelpfanne mit Krabben

Bild: Kartoffelpfanne mit Krabben - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.68 Sterne von 19 Besuchern
Kosten Rezept: 7.65 €        Kosten Portion: 1.91 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgKartoffelnca. 0.80 €
Salzca. 0.00 €
80 gRäucherspeck - durchwachsenca. 0.67 €
2 mittelgr.Zwiebelca. 0.09 €
2 BundSchnittlauchca. 0.73 €
4 Eier - Größe Mca. 0.68 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Muskatnuss - geriebenca. 0.05 €
200 gSalatgurkeca. 0.20 €
4 Schalottenca. 0.10 €
4 ELWeißwein-Essigca. 0.26 €
2 Prise(n)Zuckerca. 0.00 €
4 ELÖlca. 0.07 €
300 gKrabbenfleischca. 3.87 €
Dill - zum Garnierenca. 0.13 €

Zubereitung:

Kartoffeln waschen. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. (Der Schnellkochtopf spart hier Zeit und Energie). Anschließend kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Speck würfeln. Zwiebel schälen und hacken. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Eier und Schnittlauch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Gurke waschen, in sehr feine Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Etwa die Hälfte des Öls darunterschlagen. Gurken und Schalotten in die Marinade geben. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten und salzen. Gehackte Zwiebeln, Speck und Krabben zufügen. Weitere 5 Minuten braten. Dann die Eiermasse darübergiessen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten stocken lassen.

Krabben darüberstreuen.

Mit Dill garnieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Kartoffelpfanne mit Krabben werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Dill - frisch  *   Eier - Größe M  *   Essig - Weißweinessig  *   geräucherter Bauchspeck  *   Kartoffeln - mehlig  *   Krabben in Lake  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salatgurken  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schalotten  *   Schnittlauch - frisch  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Gemüse Krabbe Krustentier Speck


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Kärntner VerhackertesKärntner Verhackertes   8 Portionen
Preise: Discount: 5.24 €   EU-Bio: 5.33 €   Demeter: 5.33 €
Durchwachsenen Räucherspeck ohne Schwarte und Knorpel durch den Fleischwolf drehen. Das Verhackerte mit durchgepreßtem Knoblauch, etwas Salz, reichlich frisch   
OstercremeOstercreme   1 Rezept
Preise: Discount: 6.31 €   EU-Bio: 6.31 €   Demeter: 6.52 €
Die Milch wird mit dem Zucker und dem Vanillezucker aufgestellt, die 2 Stunden in kaltem Wasser eingeweichte, ausgedrückte Gelatine zugegeben und alles zusammen   
Bohneneintopf mit FleischwurstBohneneintopf mit Fleischwurst   4 Portionen
Preise: Discount: 9.05 €   EU-Bio: 9.41 €   Demeter: 10.00 €
Bohnen auspalen. In der heißen Brühe 15 Minuten garen. Abgießen, Brühe auffangen. Bohnenkerne aus der weißen Haut drücken. Kartoffelwürfel in der Brühe   
Brennessel-SconesBrennessel-Scones   1 Rezept
Preise: Discount: 1.80 €   EU-Bio: 1.78 €   Demeter: 2.28 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. 14 Scones. Brennesseln waschen, trockenschütteln und fein hacken, Kürbiskerne grob hacken. Mehl, Backpulver   
Baked potatoes mit pikanter FüllungBaked potatoes mit pikanter Füllung   4 Portionen
Preise: Discount: 4.60 €   EU-Bio: 5.44 €   Demeter: 6.98 €
Kartoffeln gründlich abbürsten, in Salzwasser garen. Mais abtropfen lassen. Lauch und Möhren putzen und waschen. Zwiebel abziehen, wie Lauch in Ringe,   


Mehr Info: