Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Meeresfrüchtepfanne

Bild: Meeresfrüchtepfanne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.19 Sterne von 16 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 15.03 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

6 Scampis 
300 gLachsfiletca. 8.99 €
2 BundBlattspinat 
2 Pack.Bandnudeln - grün 
2 kl.Tüte Ketchup 
400 mlOliven, schwarzca. 1.98 €
400 mlSahneca. 1.38 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Salzca. 0.00 €
Olivenöl 
Butter 
Zitronensaft 
Knoblauch 
Basilikumblätterca. 0.01 €

FÜR DIE SOSSE
2 Avocadosca. 1.38 €
400 mlSahneca. 1.38 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Salzca. 0.00 €
Dillca. 0.03 €
Basilikumca. 0.01 €
Zitronensaft 

Zubereitung:

Die geschälten Scampis und das gehäutete Lachsfilet in einem Sud aus Butter, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Basilikumblättern, Salz und Pfeffer langsam schmoren. Den gewaschenen Blattspinat in Butter, Olivenöl, Salz und Pfeffer anschwitzen. Die Bandnudeln in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen, abgiessen, zu dem Blattspinat geben und mit Sahne, dem Ketchup, den entkernten Oliven, Zitronensaft, Salz und Pfeffer auffüllen.

Für die Sosse eine geschälte Avocadohälfte in Würfel schneiden, in Sahne, Dill, Basilikum, Salz, Pfeffer und Zitronensaft einkochen und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Die übrige Avocadohälfte in Spalten schneiden und am Tellerrand fächerförmig garnieren.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Meeresfrüchtepfanne erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Avocado - Sk  *   Basilikum - frisch  *   Blattspinat  *   Butter  *   Dill - frisch  *   Knoblauch  *   Lachsfilet  *   Nudeln - Bandnudeln grün  *   Oliven schwarz, ohne Stein  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Scampi - Kaisergranat  *   Schlagsahne  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Gemüse Nudel Sahne


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Bullerbeeks RoggenvollkornbrotBullerbeeks Roggenvollkornbrot   1 Rezept
Preise: Discount: 3.23 €   EU-Bio: 3.23 €   Demeter: 3.23 €
Sauerteigansatz (drei Stufen): Stufe 1: 100g Roggenschrot, 100 ml Wasser und den Zucker in einer Schüssel verrühren. Den Ansatz 24-48 Stunden abgedeckt   
Indische HerrentorteIndische Herrentorte   1 Rezept
Preise: Discount: 9.19 €   EU-Bio: 9.30 €   Demeter: 9.46 €
Eine Springform von 26 cm Durchmesser fetten und mit gehackten Nüssen ausstreuen. Butter vorsichtig schmelzen. Marzipanrohmasse, Eigelb, Zimt und Salz   
Aargauer RüeblichuecheAargauer Rüeblichueche   1 Rezept
Preise: Discount: 4.26 €   EU-Bio: 4.36 €   Demeter: 4.39 €
Für den Teig Zucker Eigelb und Salz schaumig rühren Von der halben Zitrone den Saft und die abgeraffelte Schale daruntermischen. Nelkenpulver, Zimt,   
Kleine ZitronenpuddingeKleine Zitronenpuddinge   4 Portionen
Preise: Discount: 1.43 €   EU-Bio: 1.43 €   Demeter: 1.43 €
Den Zitronensaft auspressen, mit dem Puderzucker verrühren. Dann Joghurt und sauren Halbrahm untermischen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, bis sie   
Zimt-Apfel-SauceZimt-Apfel-Sauce   1 Rezept
Preise: Discount: 3.53 €   EU-Bio: 4.03 €   Demeter: 3.80 €
Zwiebel abziehen, fein würfeln. Möhre und Apfel schälen, in Streifen teilen. Zwiebelwürfel glasig dünsten, mit Zimt, Piment, Kardamom und Nelken anbraten.   


Mehr Info: