Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Pikante Fischpfanne

Bild: Pikante Fischpfanne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.73 Sterne von 22 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 6.06 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

600 gFischfiletca. 3.59 €
Salzca. 0.00 €
1 Prise(n)schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.00 €
1 Zitrone - unbehandelt - den Saft davonca. 0.20 €
3 ELButterca. 0.26 €
6 ELÖlca. 0.10 €
100 gZwiebeln - in dünne Ringe geschnittenca. 0.09 €
1 Knoblauchzehenca. 0.09 €
1 Paprika - rotca. 1.05 €
2 Peperoni - (Gemüsepaprika) 
1 Dose(n)Tomatenca. 0.39 €
1 Dose(n)Mais, klein 
Oliven 
3 ELTomatenmarkca. 0.09 €
0.5 ELChilipulverca. 0.17 €
Dillca. 0.03 €
Petersilie 

Zubereitung:

Fischfilet vorbereiten, in Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln. 10 Minuten ziehen lassen. Den Fisch in Butter anbraten.

Zwiebeln in Öl glasig braten, danach gepressten Knoblauch hinzugeben. Paprika in Würfel und Peperoni in Streifen schneiden, beides zu den Zwiebeln geben und 5 Minuten schmoren lassen.

In eine feuerfeste Form zuerst die Zwiebel-Paprika-Masse geben, dann die Hälfte der abgetropften Tomaten, darauf die Fischstücke legen. Die Maiskörner und die restlichen Tomaten schichten. Etwas salzen und pfeffern. Tomatenmark mit Salz und Chilipulver mischen und über die Tomaten streichen.

Mit Alufolie bedecken und im Ofen bei 220 Grad 20 Minuten garen. Nach 10 Minuten die Folie entfernen.

Nach dem Garen dick mit Dill und Petersilie bestreuen.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Pikante Fischpfanne Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Chili - gemahlen  *   Dill - frisch  *   Knoblauch  *   Oliven grün, ohne Stein  *   Paprika - grün  *   Paprika - rot  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Rotbarsch - Filet - TK  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten - geschält, ganz  *   Tomatenmark  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Fisch Gratin Paprika Tomate


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Bauern-FrittataBauern-Frittata   4 Portionen
Preise: Discount: 3.85 €   EU-Bio: 4.70 €   Demeter: 4.83 €
Öl in einer weiten, beschichteten Bratpfanne heiß werden lassen, Zwiebel und Erbsen darin anbraten, Mais und Peperoni kurz mitbraten. Bouillon dazugießen,   
Käse-SemmelschmarrnKäse-Semmelschmarrn   1 Rezept
Preise: Discount: 4.63 €   EU-Bio: 4.59 €   Demeter: 4.99 €
Den Emmentaler hobeln, die altbackenen Semmeln (oder das Knödelbrot) in Scheiben schneiden. Käse und Semmeln vermischen und mit Milch übergiessen. Gut   
Polenta e funghi - Tessiner Polenta mit PilzenPolenta e funghi - Tessiner Polenta mit Pilzen   4 Portionen
Preise: Discount: 4.21 €   EU-Bio: 4.92 €   Demeter: 4.75 €
Die geputzten Pilze in Scheibchen schneiden. In einem Topf Butter mit einigen Eßlöffeln Öl erhitzen, den gehackten Knoblauch und dann die Pilze zugeben. Bei   
Childrens Muffins - Muffins für KinderChildrens Muffins - Muffins für Kinder   1 Rezept
Preise: Discount: 2.92 €   EU-Bio: 3.95 €   Demeter: 4.03 €
Man kann die Muffins statt mit Äpfeln und Rosinen auch mit 300 g Heidelbeeren (amerikanisches Originalrezept) backen oder die Mandeln gegen Kokosflocken tauschen.   
PilzpfannePilzpfanne   3 Portionen
Preise: Discount: 4.30 €   EU-Bio: 3.95 €   Demeter: 10.52 €
Die Champignons putzen und vierteln, große Exemplare blättrig schneiden. Schinken in Streifen schneiden, die Petersilie fein hacken. Zerdrückte Knoblauchzehe   


Mehr Info: