Menu
P

Rezept: Apfel-Aprikosen-Chutney


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.30 Sterne von 56 Besuchern
Kosten Rezept: 5.86 €        Kosten Portion: 1.47 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

75 ggeriebenen frischen Ingwerca. 0.22 €
1 TLgemahlenen Koriander - gehäuftca. 0.37 €
1 TLgemahlenen Senf - gehäuftca. 0.18 €
0.25 TLKardamompulver - gehäuftca. 0.05 €
4 ELSesamölca. 0.69 €
250 ggewürfelte Zwiebelnca. 0.24 €
750 gkleingeschnittene Äpfelca. 1.35 €
200 ggetrocknete Aprikosenca. 1.99 €
3 ELHonigca. 0.43 €
8 ELEssigca. 0.06 €
Salzca. 0.00 €
Cayennepfefferca. 0.12 €
3 ELWeißweinca. 0.16 €

Zubereitung:

Statt Trockenfrüchten kann man auch 500 g frische Aprikosen verwenden. Das Chutney wird dabei jedoch flüssiger.


In einer Pfanne Ingwer, Koriander, Senf und Kardamon Sesamöl anschwitzen. Zwiebeln zugeben und glasig dünsten. Die Äpfel hinzufügen und mitdünsten.

Die getrockneten Aprikosen fein hacken und zusammen mit Honig und Essig in die Pfanne geben. Mit Salz, Cayennepfeffer und Weißwein würzen und unter häufigem Rühren zu einer dicken Massse einkochen.

Heiß in Gläser füllen, sofort verschließen und zum Abkühlen auf den Kopf stellen.

Schmeckt lecker zu Reisgerichten, Gemüsetaschen und vielen exotischen Speisen.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Apfel-Aprikosen-Chutney Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Aprikosen - getrocknet  *   Äpfel  *   Bienenhonig Auslese  *   Cayennepfeffer  *   Essig - Branntweinessig  *   Ingwer - frisch  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Kardamom - gemahlen  *   Koriander, gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Senf - Pulver  *   Sesamöl  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Beilage Chutney



Mehr Info: