Menu
P

Apfel-Kartoffel-Suppe


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.98 Sterne von 63 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 5.34 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

50 gZwiebeln ca. 0.13 €
300 gÄpfel ca. 0.54 €
450 gKartoffeln ca. 1.01 €
30 gButter ca. 0.30 €
0.5 TLMajoran (getrocknet) ca. 0.05 €
100 mlApfelsaft (naturtrüb) ca. 0.07 €
500 mlGeflügelfond ca. 2.49 €
350 mlSchlagsahne ca. 0.74 €
Salz und Pfeffer ca. 0.02 €
fr. Majoran z. garnieren  

Zubereitung:

1. Zwiebeln pellen, fein würfeln. Äpfel und Kartoffeln schälen. Äpfel entkernen, beides würfeln.

2. Alles in der Butter mit dem Majoran andünsten, mit Apfelsaft, Geflügelfond und der Sahne auffüllen. 30 Minuten bei milder Hitze kochen., salzen und pfeffern.

3. Suppe pürieren, durch ein Sieb streichen, mit frischem Majoran garnieren. Dazu passt geräucherte Entenbrust.


(*) Die Zubereitung von Apfel-Kartoffel-Suppe erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfelsaft 100% Fruchtgehalt  *   Äpfel  *   Butter  *   Fond - Geflügel  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Majoran - gerebelt  *   Salz und Pfeffer  *   Schlagsahne  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Äpfel Kartoffeln Specials Suppen



Mehr Info: