Menu
P

Topinambur-Gratin - I


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.13 Sterne von 16 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 6.88 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgTopinambur ca. 5.99 €
1 lWasser ca. 0.01 €
1 Zitrone der Saft davon 
0.5 BundMajoran  
400 mlSahne ca. 0.84 €
Salz  
Pfeffer frisch gemahlen 
Muskatnuss  
1 Knoblauchzehe  
1 TLButter ca. 0.04 €

Zubereitung:

Topinambur mit der Gemüsebürste unter fließendem Wasser gründlich abbürsten, in feine Scheiben hobeln und sofort in kaltes Zitronenwasser legen.

Majoranblätter von den Stielen zupfen, die Hälfte davon grob hacken.

Die Sahne mit Salz, Pfeffer, dem gehackten Majoran und Muskatnuss würzen.

Die Knoblauchzehe schälen, längs halbieren, und mit der Schnittfläche eine Auflaufform ausreiben. Die Form mit der Butter gut einfetten.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Topinamburscheiben aus dem Zitronenwasser nehmen, fächerartig in die Form legen und mit der gewürzten Sahne übergießen. Gratin etwa 30-40 Minuten im Ofen backen, bis das Gemüse weich und die Oberfläche zart gebräunt ist.

Vor dem Servieren mit dem restlichen Majoran bestreuen.


(*) Die Zubereitung von Topinambur-Gratin - I erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Knoblauch  *   Majoran - gerebelt  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Topinambur  *   Wasser  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Gemüse Gratin Herbst Topinambur Winter



Mehr Info: