Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Glögi aus Finnland

Bild: Glögi aus Finnland - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.92 Sterne von 61 Besuchern
Kosten Rezept: 5.62 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

1 lRotweinca. 1.29 €
80 mlfinnischer Aquavitca. 1.03 €
0.5 lJohannisbeerwein - oder -saftca. 1.86 €
1 Zitroneca. 0.20 €
feiner Zucker - nach Geschmackca. 0.06 €
1 Zimtstangeca. 0.50 €
12 Gewürznelkenca. 0.37 €
5 Kardamomkörnerca. 0.15 €
gehackte Mandelnca. 0.11 €
Rosinenca. 0.05 €

Zubereitung:

Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. 8 bis 10 Gläser Glögi.


Rotwein,und Johannisbeerwein oder Saft vermischen und erhitzen. Zucker, Gewürze und geriebene Zitronenschale hinzufügen. Umrühren, über Nacht in Ruhe ziehen lassen.

Vor dem Servieren erhitzen, jedoch nicht kochen lassen. Einige Mandeln und Rosinen ins Glas geben, das Getränk darauf gießen, ein Schnapsgläschen Aquavit daruf und sehr heiß servieren.

Dazu reicht man in Finnland einen dicken Sirupkeks


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Glögi aus Finnland werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Aquavit - Kümmel  *   Französischer Landrotwein  *   Johannisbeerwein  *   Kardamom - Kapseln  *   Mandeln - gehackt  *   Nelken ganz  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Zimtstangen (Ceylon)  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Finnland Weihnachten Weihnachtspunsch Winter


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Forellen mit Gemüsefüllung in WeißweinsoßeForellen mit Gemüsefüllung in Weißweinsoße   4 Portionen
Preise: Discount: 16.17 €   EU-Bio: 27.83 €   Demeter: 28.13 €
Das Gemüse schön klein hacken. Die ausgenommenen Forellen waschen, salzen und pfeffern. Mit ca. der Hälfte des Gemüses füllen und in eine Auflauf-Form   
Ungarischer ApfelkuchenUngarischer Apfelkuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 3.30 €   EU-Bio: 5.23 €   Demeter: 5.97 €
Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Margarine und Milch zu einem glatten Knetteig verarbeiten und kalt stellen. Die Äpfel waschen, schälen, grob raspeln und mit   
Abbas Bratkartoffeln - Pandjerah-KababAbbas Bratkartoffeln - Pandjerah-Kabab   4 Portionen
Preise: Discount: 18.64 €   EU-Bio: 19.90 €   Demeter: 20.68 €
Das Lammfleisch von Haut und Fett befreien und klein würfeln. In einem Schmortopf im heißen Butterschmalz rundherum anbraten. Das Tomatenmark unterrühren und   
Aprikosen-Haferflocken-PlätzchenAprikosen-Haferflocken-Plätzchen   1 Rezept
Preise: Discount: 6.15 €   EU-Bio: 6.42 €   Demeter: 7.23 €
Die Menge der Zutaten ist für ca. 50 Plätzchen gedacht. Haferflocken in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Aprikosen fein würfeln, Rosinen hacken und   
Witlof - Chicoree belgischWitlof - Chicoree belgisch   1 Rezept
Preise: Discount: 2.36 €   EU-Bio: 2.30 €   Demeter: 2.48 €
Chicoree waschen, halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Den Käse in Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die   


Mehr Info: