Menu
P

Aprikosen-Chutney


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.33 Sterne von 33 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 6.64 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

1.5 kgAprikosenca. 2.99 €
750 gZwiebelnca. 0.71 €
2 ELSalzca. 0.01 €
0.5 TLschwarzer Pfeffer adM 
10 Senfkörner; zerstoßen 
750 gZuckerca. 0.64 €
30 gIngwerwurzel ; geschält und - erkleinertca. 0.09 €
1 ELOrangenschale ; gerieben 
6 ELOrangensaftca. 0.06 €
0.5 lWeinessigca. 2.15 €

Zubereitung:

Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Aprikosen und Zwiebeln in einen Topf geben, die übrigen Zutaten hinzufügen, zum Kochen bringen und 1 reichliche Stunde köcheln lassen. In vorbereitete Gläser füllen, gut verschliessen. Das Chutney bleibt ca. 4 Wochen frisch.



(*) Für diese Version von Aprikosen-Chutney werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Aprikosen  *   Essig - Weißweinessig  *   Ingwer - frisch  *   Orangensaft  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Senf - Körner  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aprikosen Aufbau Chutney



Mehr Info: