Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Hähnchenbrüstchen mit Weintrauben

Bild: Hähnchenbrüstchen mit Weintrauben - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.33 Sterne von 12 Besuchern
Kosten Rezept: 7.17 €        Kosten Portion: 1.79 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Hähnchenbrüstchenca. 4.92 €
1 Zitrone - unbehandeltca. 0.20 €
100 mlGeflügelfondca. 0.50 €
40 mltrockener Weißweinca. 0.10 €
2 ELPortweinca. 0.20 €
40 Weintraubenca. 0.60 €
Butterschmalz - zum Bratenca. 0.38 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Butter - etwasca. 0.27 €
0.5 ELZuckerca. 0.01 €
20 mlWasserca. 0.00 €

Zubereitung:

Die Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen, in Butterschmalz auf der Hautseite kurz anbraten. Pfanne von der Flamme nehmen und ca. 8 Minuten im vorgeheizten Backofen weiterbraten. Aus dem Ofen nehmen und 3 bis 5 Minuten ruhen lassen.

Für die Sauce Zucker mit dem Wasser zu einem leichten Caramel kochen. Mit Weißwein und Zitronensaft ablöschen. Geflügelfond zugießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Portwein dazugeben, feste Butter einschwenken, die abgezogenen und entkernten Weintrauben beigeben.

Die Hähnchenbrüstchen in 3 bis 4 schräge Medaillons schneiden, anrichten und mit der heißen Sauce übergießen. Mit Walnuß-Crêpes servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Hähnchenbrüstchen mit Weintrauben werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Butterschmalz  *   Fond - Geflügel  *   Hühnchenbrust-Filet  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Portwein - rot  *   Qualitätswein Riesling - Württemberg  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Wasser  *   Weintrauben - weiß  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Geflügel Hauptgericht Hähnchen


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Rheinische MutzenmandelnRheinische Mutzenmandeln   1 Rezept
Preise: Discount: 6.20 €   EU-Bio: 6.09 €   Demeter: 6.74 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. 125 Mutzenmandeln. Wer zum Ausbacken Butterschmalz bevorzugt, muss das Gebäck sofort verzehren, weil Schmalz   
Schokoladensauce - Variation 1Schokoladensauce - Variation 1   4 Portionen
Preise: Discount: 1.27 €   EU-Bio: 1.24 €   Demeter: 1.33 €
Milch und Sahne zum Kochen bringen. Die Schokolade in Stücke brechen, mit dem Kakao in die Sahnemilch geben und unter Rühren darin schmelzen. Die   
Erdbeerlimes AlbertErdbeerlimes Albert   1 Rezept
Preise: Discount: 7.46 €   EU-Bio: 8.84 €   Demeter: 8.84 €
Mit Erdbeeren ein Klassiker, aber der Garten bietet jede Menge andere Früchte, die einen herrlichen Limes abgeben: Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren ...   
Kartoffelbrot - Variation 8Kartoffelbrot - Variation 8   1 Rezept
Preise: Discount: 1.36 €   EU-Bio: 1.81 €   Demeter: 2.76 €
Grundmenge (250g Kartoffeln + 575g Mehl) ausreichend für 2 Brote. Die Kartoffeln in der Schale weich kochen. Noch warm schälen und durch ein Sieb   
Spargel mit LachsSpargel mit Lachs   2 Portionen
Preise: Discount: 20.09 €   EU-Bio: 21.73 €   Demeter: 29.90 €
Spargel in Salzwasser 20 Minuten kochen. Räucherlachs und Basilikum fein hacken, mischen und mit Zitronensaft und Pfeffer würzen. Für die Sosse Schalotte   


Mehr Info: