Menu
P

Auberginen mit Coppa und Käse (Tessin)


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.70 Sterne von 10 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4.43 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 kl.Auberginenca. 3.49 €
Salzca. 0.00 €
50 gOlivenölca. 0.12 €
25 gButterca. 0.14 €
Schwarzer Pfefferca. 0.04 €
8 Scheibe(n)Coppa 
2 Tomatenca. 0.64 €
8 Basilikumblätter 
2 Salbeiblätter 
200 gFormagella 

Zubereitung:

Die Auberginen ungeschält in Scheiben schneiden und mit etwas Salz bestreuen. Portionenweise in der Olivenöl-Butter-Mischung weich braten. In Portionenformen oder in einer grossen Platte einschichten.

Die Auberginen mit Pfeffer bestreuen und mit Coppa belegen.

Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf den Auberginen verteilen.

Die Basilikum- und Salbeiblätter fein schneiden und über das Gemüse streuen.

Den Formagella entrinden, in Scheiben schneiden und das Gemüse damit belegen.

Die Auberginen auf der zweituntersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens während ca. fünfzehn Minuten überbacken.



(*) Für diese Version von Auberginen mit Coppa und Käse (Tessin) werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Auberginen  *   Basilikum - frisch  *   Butter  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Salbei - frisch - Bund  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aubergine Frisch Gemüse Käse Schweiz



Mehr Info: