Menu
P

Rezept: Baguette Nicoise


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.05 Sterne von 44 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 3.61 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Schwarze Oliven 
2 Knoblauchzehenca. 0.09 €
80 gButterca. 0.43 €
4 Sardellenfilets 
2 ELKapernca. 0.32 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
2 Minibaguette - á 200 g 
Salatblätter 
4 Eierca. 0.68 €
Sambal Oelek 
Salzca. 0.00 €
Olivenöl 
4 Tomatenca. 1.28 €
100 gRoher Schinkenca. 0.80 €
100 gBraten - in Scheiben 

Zubereitung:

Oliven halbieren, entkernen und fein hacken. Knoblauchzehen abziehen, zerdrücken und mit den Oliven, Butter, Sardellenfilets, Kapern und Pfeffer vermengen und cremig rühren.

Baguette quer durchschneiden, mit dem Aufstrich bestreichen und mit gewaschenen Salatblättern belegen.

Eier verschlagen und mit Sambal Oelek und Salz scharf würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Eier unter Rühren stocken lassen und auf die Salatblätter verteilen.

Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf das Rührei geben. Schinken und Braten zur Hälfte zusammenklappen, abwechselnd hintereinander auf das Rührei legen, mit schwarzen Oliven garnieren und mit der zweiten Baguettehälfte bedecken.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Baguette Nicoise werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Kapern in Salzlake  *   Knoblauch  *   Kopfsalat  *   Oliven schwarz, ohne Stein  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sambal Oelek  *   Sardellenfilets (Anchovis) in Öl  *   Schwarzwälder Schinken am Stück  *   Tomaten


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Brot Gemüse Kalt Vorspeise



Mehr Info: