Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Dillenburger Dippedotz - Hessen

Bild: Dillenburger Dippedotz - Hessen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.52 Sterne von 136 Besuchern
Kosten Rezept: 6.61 €        Kosten Portion: 1.65 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

200 gZwiebeln - gewürfeltca. 0.19 €
200 gMettwurstca. 1.13 €
1 BundMajoranca. 0.99 €
1 kgKartoffeln - mehlig kochendca. 0.80 €
3 Äpfelca. 0.65 €
1 ELZitronensaftca. 0.04 €
2 Eierca. 0.34 €
200 gHackfleisch - gemischtca. 2.39 €
20 gSchweineschmalzca. 0.08 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €

Zubereitung:

Die Zwiebel fein und die Mettwurst grob würfeln.

Die Majoranblättchen abzupfen und fein hacken.

Die Kartoffeln, schälen, waschen und gut abgetropft, grob raspeln. Die Kartoffelraspel mit Küchenpapier trockentupfen.

Zwei Äpfel achteln, entkernen und in 1/2 cm breite Scheiben schneiden. Einen Apfel mit dem Ausstecher entkernen und in Ringe schneiden. Die Äpfel mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt beseite stellen.

Alle vorbereiteten Zutaten bis auf die Apfelringe in einer Schüssel mit den Eiern und dem Hack gründlich verkneten. Den Fleischteig salzen und pfeffern.

Einen Bräter mit Schmalz ausstreichen. Den Fleischteig hineingeben und mit den Apfelringen belegen. Den Fleischauflauf im heißen Ofen bei 180 Grad C 1 1/2 Stunden backen.

Den Dippedotz in der Form servieren und Apfelmus dazu reichen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Dillenburger Dippedotz - Hessen werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Eier - Größe M  *   Hackfleisch gemischt  *   Kartoffeln - mehlig  *   Majoran - frisch  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schinkenmettwurst in Enden  *   Schweineschmalz  *   Zitronensaft  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Deutschland Hackfleisch Hessen Kartoffel Wurst


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Mais-Quiche mit Zucchini und GorgonzolaMais-Quiche mit Zucchini und Gorgonzola   1 Rezept
Preise: Discount: 6.29 €   EU-Bio: 7.07 €   Demeter: 7.22 €
Die Maiskörner von den Kolben schneiden. Die Zucchetti ungeschält klein würfeln. Die Zwiebel fein hacken. In der Butter glasig dünsten. Die Maiskörner und   
Apfel-RöstiApfel-Rösti   4 Portionen
Preise: Discount: 1.73 €   EU-Bio: 2.55 €   Demeter: 3.27 €
"Gschwellti" sind in der Schweiz Pellkartoffeln. Milchkaffe ist das klassische Getränk zu dieser süß-pikanten Rösti-Variation. Kartoffeln und Apfel   
Yecheguara wet - Kutteln aus ÄthiopienYecheguara wet - Kutteln aus Äthiopien   3 Portionen
Preise: Discount: 5.62 €   EU-Bio: 5.71 €   Demeter: 5.79 €
Kutteln in Streifen schneiden. Tomaten häuten. In einem Topf Öl erhitzen, die Zwiebeln darin goldgelb werden lassen. Tomaten, Kutteln und Gewürze zugeben und   
Ravioli al LimoneRavioli al Limone   4 Portionen
Preise: Discount: 8.17 €   EU-Bio: 8.37 €   Demeter: 8.91 €
Für den Teig Mehl mit Eiern, Öl und und einem gestrichenen Teelöffel Salz verkneten. Eventuell etwas Wasser hinzufügen. Den Teig in ein Tuch wickeln und 30   
Geschmortes Kaninchen nach Rainer SassGeschmortes Kaninchen nach Rainer Sass   1 Rezept
Preise: Discount: 21.20 €   EU-Bio: 21.52 €   Demeter: 21.56 €
Kaninchen wie folgt zerteilen: Den Rücken mit Knochen und Halsansatz in 6 Teile hacken, die Keulen teilen und die Schulter ganz lassen. Alles leicht salzen,   


Mehr Info: