Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Paschtet - Pastete aus Kalbsleber

Bild: Paschtet - Pastete aus Kalbsleber - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.76 Sterne von 17 Besuchern
Kosten Rezept: 14.79 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

500 gKalbsleberca. 12.45 €
150 gButterca. 1.37 €
1 Karotteca. 0.07 €
150 gZwiebelnca. 0.14 €
1 ELPetersilie - gehacktca. 0.04 €
4 Eierca. 0.68 €
4 ELÖlca. 0.07 €
1.5 TLSalzca. 0.00 €
0.5 TLschwarzer Pfeffer - (knapp)ca. 0.01 €
0.5 TLgeriebener Muskat - (knapp)ca. 0.07 €

Zubereitung:

Kalbsleber unter fließendem Wasser abspülen und trockentupfen. Butter während der Vorarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. Möhre und Zwiebeln fein raspeln oder hacken. Eier hart kochen.

Leber mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Öl im Topf erhitzen. Möhren und Zwiebeln auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 weichdünsten, Leber dazugeben und durchbraten, danach den Topf zur Seite schieben und auf Handwärme abkühlen lassen.

Leber und Gemüse gemeinsam mit der Butter zweimal durch den Fleischwolf drehen, erneut mit den Gewürzen abschmecken, in einen Steintopf einfüllen.

Die gekochten Eier vierteln, die Pastete damit garnieren, mit der feingehackten Petersilie bestreuen, mit Frischhaltefolie verschließen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Paschtet - Pastete aus Kalbsleber werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Kalbsleber  *   Möhren (Karotten)  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Kalbsleber Leber Pastete Russland Vorspeise


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Fixer KürbisstrudelFixer Kürbisstrudel   1 Rezept
Preise: Discount: 4.33 €   EU-Bio: 5.59 €   Demeter: 5.55 €
Die tiefgefrorenen Platten des Blätterteigs nebeneinander legen und auftauen lassen. Die Zwiebel abziehen, fein hacken. Die Petersilie abbrausen, trockentupfen   
Paschtet - Pastete aus KalbsleberPaschtet - Pastete aus Kalbsleber   1 Rezept
Preise: Discount: 14.79 €   EU-Bio: 14.98 €   Demeter: 15.69 €
Kalbsleber unter fließendem Wasser abspülen und trockentupfen. Butter während der Vorarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. Möhre und Zwiebeln fein raspeln oder   
Le Matafan aux Pommes - ApfelpfannkuchenLe Matafan aux Pommes - Apfelpfannkuchen   4 Portionen
Preise: Discount: 1.44 €   EU-Bio: 1.95 €   Demeter: 2.08 €
Ursprünglich aus Savoyen stammend, macht dieses süße Dessert wenig Mühe und ist sehr lecker. Matafan bezeichnet übrigens ursprünglich einen (Kartoffel-)   
Hamburger-BrötchenHamburger-Brötchen   1 Rezept
Preise: Discount: 1.42 €   EU-Bio: 1.44 €   Demeter: 1.76 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. 12-16 Brötchen. Hefe mit einer Prise Zucker im Wasser auflösen. Alle Zutaten in einer großen Schüssel   
Sauerkraut-Topf mit FischSauerkraut-Topf mit Fisch   6 Portionen
Preise: Discount: 7.45 €   EU-Bio: 7.84 €   Demeter: 7.76 €
Durchwachsenen Speck würfeln und im Topf knusprig braten. Gewürfelte Zwiebeln zugeben und andünsten. Fenchel und Paprikaschoten putzen, waschen und in dünne   


Mehr Info: