Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Scherben - Faschingsgebäck

Bild: Scherben - Faschingsgebäck - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.41 Sterne von 232 Besuchern
Kosten Rezept: 4.05 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

2 Eigelbca. 0.17 €
1 Ei - (L)ca. 0.26 €
30 gZuckerca. 0.02 €
2 ELSchmandca. 0.09 €
210 gMehlca. 0.09 €
2 lÖlca. 2.78 €
1.5 TLZimt - gemahlenca. 0.51 €
100 gPuderzuckerca. 0.14 €

Zubereitung:

Ergibt ca. 30 Scherben.


Eigelb und Ei mit Zucker und Schmand verrühren. Nach und nach das Mehl zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Teig so dünn wie möglich auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit einem Backrädchen Rechtecke von 10x5 cm ausschneiden.

Öl auf 180°C erhitzen und die Teigstücke darin 3-4 Minuten ausbacken, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zimt und Puderzucker mischen, in ein Sieb geben und die Scherben von beiden Seiten damit bestäuben.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Scherben - Faschingsgebäck Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Eier - halb  *   Pflanzenöl  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Schmand  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fasching Fastnacht Frittieren Gebäck Karneval


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Bachsaibling in MeerrettichsauceBachsaibling in Meerrettichsauce   4 Portionen
Preise: Discount: 40.62 €   EU-Bio: 40.52 €   Demeter: 40.59 €
Schalotten in feine Würfel schneiden. Butter erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Mehl zugeben, mit dem Schneebesen gut verrühren und kurz   
Buntes GraupenrisottoBuntes Graupenrisotto   1 Rezept
Preise: Discount: 7.12 €   EU-Bio: 8.67 €   Demeter: 9.59 €
Petersilienwurzeln, Möhren und Sellerie schälen, putzen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. Den Porree putzen und nur das Weisse und Hellgrüne in dünne Ringe   
Pasta mit ZucchinisaucePasta mit Zucchinisauce   4 Portionen
Preise: Discount: 3.60 €   EU-Bio: 4.20 €   Demeter: 4.24 €
Nudelblätter in Salzwasser in ca. zehn Minuten bissfest garen. Zucchini putzen, waschen und würfeln. Mit dem durchgepressten Knoblauch in der Hälfte des   
Pfannen-Kartoffeln - Hashed brown potatoesPfannen-Kartoffeln - Hashed brown potatoes   6 Portionen
Preise: Discount: 2.09 €   EU-Bio: 2.67 €   Demeter: 3.63 €
Kartoffeln schälen und in kaltes Wasser legen. Zwiebel pellen und in eine Schüssel reiben. Kartoffeln grob raspeln, dazugeben. Mit Tabasco, Salz, Pfeffer   
Basler LachsBasler Lachs   4 Portionen
Preise: Discount: 10.27 €   EU-Bio: 25.43 €   Demeter: 25.94 €
Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Butter (1) in einer Bratpfanne erwärmen und die Zwiebelringe darin rösten, bis sie weich und schön braun sind.   


Mehr Info: