Menu
P

Tomatensauce - Variation 8


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.89 Sterne von 9 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

500 mlPassierte Tomaten aus dem Tetrapack 
1 ELSahne (saure oder süße)  
Zwiebeln nach belieben  
Kräuter  

Zubereitung:

Wer mag brät zuerst Zwiebeln und Würstchen oder Gehacktes an. Dann die passierten Tomaten hinzugeben (vorher übriges Fett abgiessen) und leicht aufkochen lassen. Würzen ganz nach Geschmack (Pfeffer, Paprika, Salz, Thymian, Majoran, Oregano...).

Dann einen Schluck süsse Sahne oder saure Sahne oder auch Schmand unterrühren. Dazu darf die Sauce nicht mehr kochen. Die Sauce dickt dann etwas ein. Dann wäre auch Gelegenheit, nocheinmal abzuschmecken, z. B. mit einem Schluck Gin oder Sherry. Diesen dann noch einen Moment auskochen lassen.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Tomatensauce - Variation 8 Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Gewürzkräutermischung - frisch


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Nudeln Sauce Tomaten



Mehr Info: