Menu
P

Rezept: Apfel-Topfen-Strudel


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.47 Sterne von 34 Besuchern
Kosten Rezept: 9.7 €        Kosten Portion: 2.43 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


Für den Topfenteig:
250 gMehlca. 0.36 €
250 gButterca. 2.49 €
250 gTopfenca. 0.69 €
1 Prise(n)Salzca. 0.00 €

Für die Füllung:
1.25 kgÄpfel - säuerlich (z.B. Boskoop, Cox Orange)ca. 4.36 €
100 gKristallzuckerca. 0.08 €
50 gRosinenca. 0.28 €
1 TLZimtca. 0.16 €
Rumca. 0.24 €

Für die gerösteten Brösel:
70 gSemmelbröselca. 0.06 €
70 gButterca. 0.70 €
Kristallzuckerca. 0.04 €

Ausserdem:
1 Ei - zum Bestreichenca. 0.26 €

Zubereitung:

Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und mit Topfen, kalter Butter und Salz vermengen. Rasch kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. In eine Klarsichtsfolie wickeln und mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Äpfel schälen, vierteln und vom Kengehäuse befreien. Feinblättrig schneiden. Mit Zucker, Zimt und etwas Rum vermischen.

Butter in einer Pfanne zergehen lassen, Brösel darin mit etwas Zucker goldbraun anrösten, danach abkühlen lassen.

Teig in zwei Hälften schneiden. Jede Hälfte auf Backpapier zu einem Rechteck ausrollen. Jeweils die Teigmitte der Länge nach mit gerösteten Brösel bestreuen. Apfelfülle auftragen, Teig zusammenklappen. die Teigenden zudrücken. Strudel umdrehen, dass die Naht nicht sichtbar wird.

Ei verquirlen, den Strudel damit bestreichen. Im Rohr bei etwa 180 °C 30 Minuten backen.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Apfel-Topfen-Strudel erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel - säuerlich (Booskop, Cox Orange)  *   Butter  *   Echter Rum 40% Vol.  *   Eier - Größe M  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Semmelbrösel / Paniermehl  *   Speisequark mager  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Kuchen Topfen



Mehr Info: