Menu
P

Alt-Mecklenburger Käsesuppe


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.20 Sterne von 127 Besuchern
Kosten Rezept: 2.04 €        Kosten Portion: 0.51 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

250 gTilsiter z.B. Alt- - Mecklenburgerca. 1.18 €
2 mittelgr.Zwiebelnca. 0.09 €
1 ELButterca. 0.07 €
40 gMehlca. 0.02 €
1 lKlare Fleischbrüheca. 0.08 €
1 Porree-Stangeca. 0.60 €
0.125 lSchlagsahneca. 0.39 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €

Zubereitung:

Die Zwiebeln fein würfeln, in der Butter andünsten, Mehl zugeben und anschwitzen. Fleischbrühe unter Rühren nach und nach zugießen.

Porree putzen, Waschen, in dünne Ringe schneiden. in die Brühe geben und diese aufkochen lassen.

Den Käse fein reiben und in der heißen Suppe schmelzen lassen. Sahne ungeschlagen zugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu: gebutterte Toastscheiben.

Tip: : Sie können die Suppe noch verfeinern, wenn Sie ihr vor dem Servieren einen Schuß Weißwein zugeben. : Sollten Sie evtl. einen Rest trockenen Sekt im Kühlschrank verwahren, gewinnt das Gericht ungemein, wenn sie diesen dafür opfern.



(*) Für diese Version von Alt-Mecklenburger Käsesuppe werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Porree (Lauch)  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Tilsiter Käse  *   Weizenmehl Type 405  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Gebunden Käse Lauch Suppe



Mehr Info: