Menu
P

Rezept: Gebratene Nudeln mit Soja


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.28 Sterne von 39 Besuchern
Kosten Rezept: 3.05 €        Kosten Portion: 0.76 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

400 gNudeln - Spaghettica. 0.31 €
2 Zwiebeln - rotca. 0.10 €
1 BundFrühlingszwiebelnca. 0.33 €
2 Tomaten - vollreifca. 0.64 €
200 gSojabohnenkeimeca. 0.99 €
2 ELSesamölca. 0.35 €
1 ELKetchupca. 0.02 €
2 ELHelle Sojasauceca. 0.10 €
1 TLChinesische Sojasauceca. 0.02 €
1 ELgrüne Pfefferkörner - eingelegtca. 0.19 €

Zubereitung:

Nudeln bissfest kochen.

Zwiebeln und geschälte Tomaten würfeln.

Frische Keimlinge blanchieren, Keimlinge aus dem Glas nur abtropfen lassen.

Öl in einer hochwandigen Pfanne erhitzen, Keimlinge anbraten und herausnehmen.

Zwiebeln darin glasig braten.

Nudeln mit der Hälfte der Tomaten, Ketchup und Saucen zugeben und 3 bis 4 Minuten unter ständigem Rühren braten.

Keimlinge und Pfeffer unterrühren und mit den restlichen Tomatenwürfeln garnieren.



(*) Für diese Version von Gebratene Nudeln mit Soja werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Frühlingszwiebeln  *   Nudeln - Spagetti, 100% Hartweizengrieß  *   Pfefferkörner grün - in Lake  *   Sesamöl  *   Sojasauce - dunkel - Shoyu  *   Sojasauce - hell  *   Sojasprossen  *   Tomaten  *   Tomatenketschup  *   Zwiebeln, rot


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Nudel Sprosse Teigware Tomate



Mehr Info: