Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Erdnuss-Pfanne

Bild: Erdnuss-Pfanne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.10 Sterne von 21 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 5.77 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 Knoblauchzehenca. 0.08 €
Ingwerpulver 
6 ELSojasoße - ca. 0.30 €
400 gHähnchenbrustfiletsca. 2.46 €
80 gErdnusskerneca. 0.13 €
2 TLBrauner Zuckerca. 0.03 €
Chilipulverca. 0.06 €
2 ELZitronensaftca. 0.07 €
4 Frühlingszwiebelnca. 0.26 €
2 Paprika - gelbca. 1.75 €
2 Zucchinica. 0.68 €
4 ELÖlca. 0.07 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
6 ELWasserca. 0.00 €

Zubereitung:

Knoblauchzehe durch die Presse drücken, mit Ingwer und Sojasoße verrühren. Hähnchenbrust waschen, in Streifen schneiden und mit der Sojasoße 1 bis 2 Stunden marinieren. Erdnußkerne im Mixer pürieren, mit Zucker, Chilipulver, Zitronensaft und Wasser verrühren. Lauchzwiebeln, Paprika und Zucchini waschen, putzen und klein schneiden. Hähnchen aus der Marinade nehmen. Öl erhitzen, Fleisch darin anbraten. Marinade und Erdnußmus zufügen und zugedeckt 10 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Erdnuss-Pfanne werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brauner Zucker  *   Chili - gemahlen  *   Erdnüsse in der Schale geröstet  *   Frühlingszwiebeln  *   Hühnchenbrust-Filet  *   Ingwerpulver  *   Knoblauch  *   Paprika - gelb  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sojasauce - dunkel - Shoyu  *   Wasser  *   Zitronensaft  *   Zucchini - grün


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Geflügel Lauch Paprika


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Arme Ritter mit Nüssen und ApfelsauceArme Ritter mit Nüssen und Apfelsauce   2 Portionen
Preise: Discount: 1.95 €   EU-Bio: 2.47 €   Demeter: 2.58 €
Die gehackten Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und etwas abkühlen lassen. Ei, Honig und Milch schaumig schlagen und die Nüsse untermischen. Das   
Kürbisgemüse mit Rosmarin-SeelachsKürbisgemüse mit Rosmarin-Seelachs   2 Portionen
Preise: Discount: 6.89 €   EU-Bio: 7.59 €   Demeter: 7.49 €
Vom Kürbis die Kerne herausstreichen, beiseite stellen und das Kürbisfleisch in 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Zwiebel in einem Topf mit Olivenöl   
Italienische Zucchinisuppe - Minestra di zucchiniItalienische Zucchinisuppe - Minestra di zucchini   4 Portionen
Preise: Discount: 4.65 €   EU-Bio: 6.86 €   Demeter: 6.86 €
Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und mit dem Salz zerreiben, die Pfefferschote hacken. Das Öl in einem   
Kartoffel-Oliven-SalatKartoffel-Oliven-Salat   8 Portionen
Preise: Discount: 5.15 €   EU-Bio: 6.39 €   Demeter: 7.89 €
Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Für die Marinade Essig, Orangensaft, Zucker, Fenchelsamen, etwas Salz, Pfeffer und das Olivenöl   
Brotaufstrich aus ZucchiniBrotaufstrich aus Zucchini   1 Rezept
Preise: Discount: 2.82 €   EU-Bio: 4.85 €   Demeter: 5.14 €
Dieser leckere Zucchiniaufstrich hält sich theoretisch im Kühlschrank ca. drei Tage, ist aber meist schon lange vorher verputzt. Die Zucchini waschen, die Enden   


Mehr Info: