Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Möhren-Grünkern-Suppe


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.89 Sterne von 18 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.33 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

50 gGrünkernca. 0.38 €
1 Zwiebel 
40 gButter - oder Margarineca. 0.21 €
1 lFleischbrüheca. 0.08 €
500 gMöhrenca. 0.38 €
4 ELSonnenblumenkerneca. 0.17 €
1 Ecke Schmelzkäse mit Krautern (18 g ) 
2 ELCréme fraîcheca. 0.11 €
Salzca. 0.00 €
weißer Pfefferca. 0.05 €
1 Prise(n)Zuckerca. 0.00 €

Zubereitung:

Grünkern im Sieb gut waschen und abtropfen lassen. Die geschälte Zwiebel würfeln und mitsamt dem Grünkern in 20 g Fett unter Rühren glasig braten.

Mit Fleischbrühe aufgießen und 45 Minuten halb bedeckt leise köcheln lassen.

Die Möhren schälen, eine davon in feine Scheiben hobeln und beiseite legen. Die übrigen grob würfeln und zum Grünkern geben. Die Suppe weitere 10 Minuten garen, dann mit dem Schneidstab pürieren.

Nebenher die Sonnenblumenkerne in 10 g Fett rösten und die Möhrenscheiben im restlichen Fett dünsten. Den Schmelzkäse und die Creme fraiche in der Suppe auflösen, diese mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit Sonnenblumenkernen und Möhrenscheiben bestreut servieren.

Dazu passt frische Baguette.

Statt Schmelzkäse können Sie auch 50 g Schafskäse verwenden, der jedoch nicht in der Suppe aufgelöst, sondern darübergebröselt wird.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Möhren-Grünkern-Suppe Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Crème fraîche  *   Grünkern - Körner  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Möhren (Karotten)  *   Pfeffer weiß - gemahlen  *   Pflanzenmargarine  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sonnenblumenkerne  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Grünkern Hauptspeise Möhren Suppe


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Apfel-KnöpfleApfel-Knöpfle   1 Rezept
Preise: Discount: 3.51 €   EU-Bio: 4.49 €   Demeter: 4.75 €
Die Semmeln zerkleinern, mit heißer Milch übergießen und weich werden lassen. Die Äpfel schälen und sehr klein schneiden. Die weichen Semmeln mit den   
BauernfrühstückBauernfrühstück   2 Portionen
Preise: Discount: 3.48 €   EU-Bio: 4.18 €   Demeter: 4.50 €
Kartoffeln pellen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Paprika putzen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden. Schinkenwürfel in einer   
Auberginen mit ZwiebelnAuberginen mit Zwiebeln   4 Portionen
Preise: Discount: 3.08 €   EU-Bio: 3.26 €   Demeter: 3.56 €
Auberginen waschen und die Stielansätze abschneiden. Auberginen der Länge nach halbieren. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden, Knoblauch schälen und   
Indisches NaanIndisches Naan   1 Rezept
Preise: Discount: 1.45 €   EU-Bio: 1.24 €   Demeter: 1.77 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. acht Fladenbrote. Die Hefe in das Wasser streuen und den Zucker zugeben. 5 Minuten stehen lassen. Währenddessen   
Cassoulet von KastanienCassoulet von Kastanien   2 Portionen
Preise: Discount: 6.34 €   EU-Bio: 6.36 €   Demeter: 6.95 €
Die Kastanien einritzen und in kochendem Wasser blanchieren, so daß die harte Schale und die dünne, braune Haut abgezogen werden kann. Die Zwiebeln und den   


Mehr Info: