Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Möhren-Grünkern-Suppe


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.89 Sterne von 18 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.18 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

50 gGrünkernca. 0.38 €
1 Zwiebel 
40 gButter - oder Margarineca. 0.05 €
1 lFleischbrüheca. 0.08 €
500 gMöhrenca. 0.31 €
4 ELSonnenblumenkerneca. 0.24 €
1 Ecke Schmelzkäse mit Krautern (18 g ) 
2 ELCréme fraîcheca. 0.11 €
Salzca. 0.00 €
weißer Pfefferca. 0.05 €
1 Prise(n)Zuckerca. 0.00 €

Zubereitung:

Grünkern im Sieb gut waschen und abtropfen lassen. Die geschälte Zwiebel würfeln und mitsamt dem Grünkern in 20 g Fett unter Rühren glasig braten.

Mit Fleischbrühe aufgießen und 45 Minuten halb bedeckt leise köcheln lassen.

Die Möhren schälen, eine davon in feine Scheiben hobeln und beiseite legen. Die übrigen grob würfeln und zum Grünkern geben. Die Suppe weitere 10 Minuten garen, dann mit dem Schneidstab pürieren.

Nebenher die Sonnenblumenkerne in 10 g Fett rösten und die Möhrenscheiben im restlichen Fett dünsten. Den Schmelzkäse und die Creme fraiche in der Suppe auflösen, diese mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit Sonnenblumenkernen und Möhrenscheiben bestreut servieren.

Dazu passt frische Baguette.

Statt Schmelzkäse können Sie auch 50 g Schafskäse verwenden, der jedoch nicht in der Suppe aufgelöst, sondern darübergebröselt wird.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Möhren-Grünkern-Suppe werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Crème fraîche  *   Grünkern - Körner  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Möhren (Karotten)  *   Pfeffer weiß - gemahlen  *   Pflanzenmargarine  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sonnenblumenkerne  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Grünkern Hauptspeise Möhren Suppe


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

AlbondigasAlbondigas   4 Portionen
Preise: Discount: 11.59 €   EU-Bio: 10.28 €   Demeter: 14.31 €
Die mit etwas Milch angefeuchteten Semmelbrösel zusammen mit 1 gehackten Knoblauchzehe, gehackter Petersilie, dem Ei, dem Salz und Pfeffer zum Hackfleisch geben.   
BlumenkohlsuppeBlumenkohlsuppe   1 Rezept
Preise: Discount: 4.92 €   EU-Bio: 8.56 €   Demeter: 8.75 €
Anstelle von Blumenkohl kann man auch z.B. Broccoli, Sellerie oder Fenchel verwenden. Blumenkohlröschen vom Strunk trennen, Strunk in kleine Stücke schneiden.   
Knusprige Forellenfilets mit FrühlingskräuternKnusprige Forellenfilets mit Frühlingskräutern   4 Portionen
Preise: Discount: 14.52 €   EU-Bio: 26.45 €   Demeter: 26.47 €
Bei ganzen Fischen die Forellen filettieren. Die Filets salzen und in Mehl wenden. Das Olivenöl in eine kalte Pfanne gießen und die Filets mit der Hautseite   
ZalettiZaletti   1 Rezept
Preise: Discount: 12.15 €   EU-Bio: 13.34 €   Demeter: 14.30 €
Die Rosinen werden in warmem Wasser eingeweicht. Die Vanille aufschneiden und mit der Milch aufkochen. Das Maismehl nach und nach mit dem Schneebesen   
Dirndlmarmelade - Kornelkirschenkonfitüre aus ÖsterreichDirndlmarmelade - Kornelkirschenkonfitüre aus Österreich   1 Rezept
Preise: Discount: 1.54 €   EU-Bio: 1.54 €   Demeter: 1.54 €
Dirndl hat in diesem Zusammenhang nichts mit Tracht und Bekleidung zu tun, sondern ist in Österreich die Bezeichnung für Kornelkirschen, eine Wildobst-Art, die   


Mehr Info: