Menu
P

Chloschterläckerli - Klosterleckerli


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.49 Sterne von 37 Besuchern
Kosten Rezept: 5.94 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

500 gBienenhonigca. 2.99 €
115 gZuckerca. 0.10 €
1 TLZimtca. 0.34 €
Muskatnussca. 0.02 €
3 Eigelbca. 0.19 €
abgeriebene Zitronenschaleca. 0.10 €
500 gWeizenmehl Type 1050 - oder Ruchmehlca. 0.63 €
12 gPottascheca. 1.43 €
1 ELWasserca. 0.00 €

Für die Glasur:
100 gPuderzuckerca. 0.14 €
2 ELWasserca. 0.00 €

Zubereitung:

Bienenhonig warm aber nicht heiß werden lassen. Zucker, Zimt, Muskatnuss, Eigelb und abgeriebene Zitronenschale dazugeben. Mehl darübersieben. Pottasche mit Wasser auflösen. Zum Teig geben. Alles von Hand gut durchkneten. An einem warmen Ort mit einem feuchten Tuch bedeckt 2 Stunden aufgehen lassen. Über Nacht in den Keller stellen.

Elektro-Backofen auf 180 Grad, Umluft-Backofen auf 160 Grad, Gas-Ofen auf Stufe 3 vorheizen. Den Teig 1 cm dick ausrollen. In rechteckige Stücke von 3 x 4 cm schneiden. mit Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegte Kuchenbleche legen. 12 Minuten goldbraun backen.

Für die Glasur Puderzucker sieben und mit Wasser vermengen. Damit die Leckerli bestreichen, solange sie noch warm sind. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

In einer Weißblechdose aufbewahrt, sind diese Leckerli monatelang haltbar.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Chloschterläckerli - Klosterleckerli Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bienenhonig Auslese  *   Eier - halb  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Pottasche  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Wasser  *   Weizenmehl Type 1050  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Gebäck Kekse Plätzchen Schweiz



Mehr Info: