Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Hähnchenpfanne mit Brokkoli

Bild: Hähnchenpfanne mit Brokkoli - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.16 Sterne von 19 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4.7 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

300 gHähnchenbrustfiletsca. 1.85 €
1 TLSpeisestärkeca. 0.01 €
1 Knoblauchzeheca. 0.04 €
1 StückIngwer - kirschgross 
1 Rote Chilischote 
5 ELOlivenölca. 0.14 €
1 ELSojasoße - ca. 0.05 €
300 gBrokkolica. 0.88 €
1 Zwiebelca. 0.05 €
100 gCashewkerneca. 1.25 €
Zucker 
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
2 ELSherryca. 0.11 €
5 ELBrühe - Instantca. 0.32 €

Zubereitung:

Fleisch feinstreifig schneiden, mit Stärke mischen. Knoblauch, schälen. Chili putzen, entkernen, abbrausen. Alles fein hacken. Mit 1 El Olivenöl, Sojasosse vermengen. Hähnchenbrust darin 1 Stunde marinieren.

Brokkoli auftauen. Zwiebel abziehen, würfeln. 1/3 Olivenöl erhitzen. Die Cashewkerne darin rösten und beiseite stellen.

Fleisch im restlichen eissen Olivenöl rundum knusprig braten. Würzen und herausnehmen.

Zwiebel, Brokkoli im Bratfett 2 Minuten dünsten. Sherry, Brühe angiessen. Fleisch, Nüsse 3-4 Minuten mitgaren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Hähnchenpfanne mit Brokkoli werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brokkoli  *   Cashew-Kerne - natur  *   Hühnchenbrust-Filet  *   Klare Brühe - Pulver  *   Knoblauch  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Peperoni - Chilies  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sojasauce - dunkel - Shoyu  *   Spanischer Sherry, Medium Dry, 15% Vol.  *   Speisestärke  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Brokkoli Cashewkerne Geflügel Gemüse Hähnchen


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Rote-Bete-Ingwer-SuppeRote-Bete-Ingwer-Suppe   4 Portionen
Preise: Discount: 5.39 €   EU-Bio: 5.49 €   Demeter: 5.77 €
Zwiebeln und Ingwer schälen, beides fein hacken. Rote Bete schälen und klein schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und auch klein schneiden.   
Uova ed asparagi - Spargelomelett aus dem TrentinoUova ed asparagi - Spargelomelett aus dem Trentino   4 Portionen
Preise: Discount: 13.22 €   EU-Bio: 13.98 €   Demeter: 18.14 €
Den Spargel schälen, in leicht gesalzenem Wasser weich - jedoch noch bissfest - kochen. Wenn der Spargel soweit ist, vorsichtig herausheben und warm   
Makkaroni-Auflauf mit HähnchenfiletMakkaroni-Auflauf mit Hähnchenfilet   4 Portionen
Preise: Discount: 5.87 €   EU-Bio: 21.08 €   Demeter: 20.46 €
Filets längs halbieren, salzen, pfeffern und in der Hälfte des Öls ca. 5 Minuten braten. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Zwiebel und   
Pilz-CarpaccioPilz-Carpaccio   1 Rezept
Preise: Discount: 1.76 €   EU-Bio: 1.90 €   Demeter: 1.95 €
Wem unter Carpaccio nur die Fleisch-Variante einfällt, dem sei diese raffinierte vegetarische Version empfohlen. Die Pilze putzen und mit Küchenkrepp   
Steckrübenpüree mit SesamSteckrübenpüree mit Sesam   4 Portionen
Preise: Discount: 1.67 €   EU-Bio: 1.63 €   Demeter: 1.75 €
Die Steckrübe in Scheiben schneiden, schälen, wenn nötig waschen, grob würfeln und in der kochenden Brühe 40 Minuten garen. Die Steckrübenwürfel mit einer   


Mehr Info: