Menu
P

Rezept: Apfel mit Turban - Lykien


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.27 Sterne von 44 Besuchern
Kosten Rezept: 4.71 €        Kosten Portion: 1.18 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 süße Äpfelca. 0.74 €
150 gZuckerca. 0.12 €
150 ggehackte Haselnüsseca. 2.99 €
1 ELSultaninenca. 0.04 €
1 TLZimtca. 0.10 €
1 TLPimentpulverca. 0.13 €
2 TLVanillezuckerca. 0.43 €
2 Eiweißca. 0.17 €

Zubereitung:

Die Äpfel waschen, schälen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Die Äpfel in einem Topf mit dem Zucker und 1 Tasse Wasser 20 Minuten kochen lassen. Dann mit einer Schaumkelle aus dem Sirup nehmen und den Sirup aufheben.

Die Haselnüsse, die Sultaninen, den Zimt, das Pimentpulver und den Vanillezucker mischen und in die Äpfel füllen. Die Äpfel in eine gebutterte Auflaufform setzen und falls von der Nuss-Sultaninenmasse noch etwas übrig wäre, um die Äpfel streuen.

Die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter Rühren den Sirup zufügen, so dass eine Creme entsteht. Diese Creme mit einem Löffel oder mit einem Spritzsack in Form eines Turbans auf die Äpfel geben.

Die Äpfel im auf 150 Grad heißen Backofen ca. 20 bis 30 Minuten leicht braun werden lassen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Apfel mit Turban - Lykien werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Eier - halb  *   Haselnusskerne - gehackt  *   Piment - gemahlen  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Vanillezucker - echt - g  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Dessert Lykien Nachtisch Obst Türkei



Mehr Info: