Menu
P

Apfel-Chutney mit Curry


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.35 Sterne von 17 Besuchern
Kosten Rezept: 3.32 €        Kosten Portion: 0.83 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgÄpfelca. 1.23 €
1 ELSalz - evtl. mehrca. 0.00 €
1 Schalotteca. 0.02 €
40 gfrischer Ingwerca. 0.12 €
2 Knoblauchzehenca. 0.09 €
1 ELSonnenblumenölca. 0.01 €
4 TLCurrypulverca. 0.84 €
1 TLPfefferkörner - gehäuftca. 0.07 €
2 rote Chilischotenca. 0.32 €
200 mlApfelessigca. 0.48 €
150 gZuckerca. 0.13 €

Zubereitung:

Äpfel schälen, halbieren, entkernen, in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit Salz bestreuen.

Ingwer schälen, in sehr feine Würfel scheiden. Schalotte und Knoblauch ebenfalls fein würfeln. Ingwer, Knoblauch und Schalotte in Öl andünsten. Curry, Pfefferkörner und Chili dazugeben und kurz mitdünsten.

Äpfel dazugeben. Essig mit dem Zucker verrühren und angießen.

Bei mittlerer Temperatur ca. 30 Minuten unter Rühren köcheln lassen, bis das Chutney eine sämige, marmeladenartige Konsistenz hat. Danach das Chutney sofort in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und verschließen.

Haltbar bis zu 8 Wochen Dieses Chutney passt gut zu gegrilltem Fleisch und zum Fleisch-Fondue.



(*) Für diese Version von Apfel-Chutney mit Curry werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Curry  *   Essig - Apfelessig  *   Ingwer - frisch  *   Knoblauch  *   Peperoni - Chilies  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schalotten  *   Sonnenblumenöl  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Chutney Obst



Mehr Info: