Menu
P

Apfelklösse mit Weinschaumsosse


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.25 Sterne von 28 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 3.95 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


WEINSCHAUMSOSSE
375 mlWeißwein ca. 1.33 €
125 gZucker ca. 0.11 €
0.5 Zitrone; die Schale ca. 0.10 €
1 Zitrone - unbehandelt den Saft davonca. 0.20 €
5 Eier ca. 0.65 €
0.75 ELMehl ca. 0.01 €

APFELKLÖSSE
550 gSäuerliche Äpfel ca. 0.71 €
170 mlMilch lauwarmca. 0.11 €
1.5 ELZucker ca. 0.02 €
Etwas Abgeriebene Zitronenschale  
3 Eier ca. 0.39 €
Salz ca. 0.00 €
1.5 ELButter flüssigca. 0.10 €
200 gSemmelbrösel circaca. 0.16 €

ZUM ANRICHTEN
Zimt ca. 0.07 €
Zucker  
Einige Johannisbeerrispen  
Einige Himbeeren  
Einige Minzblättchen  

Zubereitung:

1. Für die Sauce Weisswein, Zucker, Zitronenschale, Zitronensaft und Eier miteinander gut verrühren. Mehl mit etwas kaltem Wasser glattrühren und dann mit den restlichen Zutaten verrühren.

2. Mischung in einem Topf erhitzen, dabei ständig und kräftig mit einem Schneebesen schlagen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Sie darf auf keinen Fall aufkochen. Anschliessend die Creme kalt schlagen.

3. Für die Klösse Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden.

4. Milch, Zucker, Zitronenschale, Eier und Butter zu den Äpfeln geben und alles mischen. So viel Semmelbrösel darunter rühren, dass ein formbarer Teig entsteht.

5. Mit einem Esslöffel von der Masse Klösse abstechen, sie mit den Händen rollen und in reichlich kochendes Salzwasser geben. Die Klösse einmal kurz aufkochen, danach noch ca. 20 Min. ziehen lassen.

6. Klösse herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Zimt und Zucker bestreuen.

7. Weinschaumsauce auf die Teller geben, die Klösse darauf verteilen und mit Johannisbeerrispen, Himbeeren und Minzblättchen garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Garzeit: ca. 20 Minuten


(*) Für diese Version von Apfelklösse mit Weinschaumsosse werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel



Mehr Info: