Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Zucchini-Hackfleisch-Pfanne

Bild: Zucchini-Hackfleisch-Pfanne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 8.50 Sterne von 4 Besuchern
Kosten Rezept: 5.03 €        Kosten Portion: 1.26 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 Zwiebeln - kleinca. 0.09 €
3 ELPflanzenölca. 0.05 €
350 gZucchinica. 1.39 €
150 gHackfleischca. 1.35 €
160 gKetchupca. 0.25 €
1 ELZitronensaftca. 0.04 €
40 gParmesan - geriebenca. 1.29 €
0.5 TLThymian - getrocknetca. 0.12 €
0.5 TLOregano - getrocknetca. 0.14 €
1 Prise(n)Salzca. 0.00 €
1 Prise(n)schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
1 Fleischtomateca. 0.29 €

Zubereitung:

Zwiebeln und Zucchini in 4 mm dünne Scheiben schneiden und mit Öl in einer großen Pfanne gut dünsten.

Zwiebeln und Zucchini aus der Pfanne nehmen, zur Seite legen.

Hack in die Pfanne geben und gut durchbraten.

Ketchup, Parmesan, Zitronensaft und Kräuter zugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen.

Zwiebel-Zucchini-Mischung und in Stücke geschnittene Tomaten unterheben und unter Rühren nochmals 10 Minuten köcheln lassen.

In der Pfanne servieren.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Zucchini-Hackfleisch-Pfanne Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Hackfleisch gemischt  *   Oregano  *   Parmesan, gerieben  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Thymian  *   Tomaten - Fleischtomaten  *   Tomatenketschup  *   Zitronensaft  *   Zucchini - grün  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Hackfleisch Käse Tomate Zucchini


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Rotkabissalat mit ÄpfelnRotkabissalat mit Äpfeln   4 Portionen
Preise: Discount: 2.89 €   EU-Bio: 3.38 €   Demeter: 4.34 €
Kabis in Schnitze schneiden, dabei den Strunk entfernen und die dicken Rippen flach schneiden. Kabisschnitze in sehr feine Streifen schneiden und in eine Schüssel   
Vanille-Sahne-SauceVanille-Sahne-Sauce   4 Portionen
Preise: Discount: 2.81 €   EU-Bio: 2.78 €   Demeter: 2.83 €
Die Vollmilch und die Sahne erhitzen. Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen und in die Milchsahne rühren. Das   
Kutteln nach Schaffhauser ArtKutteln nach Schaffhauser Art   4 Portionen
Preise: Discount: 8.08 €   EU-Bio: 8.02 €   Demeter: 8.20 €
Feingehackte Zwiebel in der Butter glasig dünsten. Die in feine Streifen geschnittenen Kutteln beigeben. Mit dem Mehl bestäuben, mit Weißwein ablöschen. Das   
Aldi Weihnachts-Menü 1 - Amaretto-CocktailAldi Weihnachts-Menü 1 - Amaretto-Cocktail   1 Portion
Preise: Discount: 0.39 €   EU-Bio: 0.39 €   Demeter: 0.39 €
Amaretto, Apfelsaft und Zitronensaft in ein Glas geben, Eiswürfel hinzufügen und mit trockenem Sekt auffüllen.   
Rhabarberkompott mit SahneRhabarberkompott mit Sahne   1 Rezept
Preise: Discount: 3.10 €   EU-Bio: 3.28 €   Demeter: 3.10 €
Rhabarberstangen schälen und in kleine Stücke schneiden. In wenig Wasser mit Zucker, Zitronenschale und Zimt ca. 5 Minuten kochen. Herausnehmen und den Sud   


Mehr Info: