Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Burgenländer Fischsuppe

Bild: Burgenländer Fischsuppe - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.26 Sterne von 35 Besuchern
Kosten Rezept: 39.73 €        Kosten Portion: 9.93 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgZanderca. 34.90 €
Zitroneca. 0.10 €
1 Möhre - geschältca. 0.09 €
1 Zwiebel - geschältca. 0.13 €
1 TLPfefferkörnerca. 0.11 €
3 Lorbeerblätterca. 0.75 €
1 TLKorianderca. 0.18 €
250 gSchalottenca. 0.25 €
1 ELOlivenölca. 0.08 €
1 ELPaprika - edelsüßca. 0.22 €
0.25 lWeißweinca. 0.89 €
Cayennepfefferca. 0.12 €
1 Paprika - gelbca. 0.87 €
1 Paprika - rotca. 1.05 €

Zubereitung:

Zander filetieren. Filets in zwei bis drei Zentimeter große Würfel schneiden und mit Zitrone beträufeln. Gewaschene Fischabfälle mit Möhre, Zwiebel, Pfeffer, Koriander und Lorbeer in einem Liter Wasser kalt aufsetzen. Ohne Deckel 15 Minuten köcheln, durch ein Haarsieb geben.

Schalotten fein würfeln, in Olivenöl bei geringer Hitze in einem hohen Topf behutsam bräunen lassen, abkühlen lassen. Paprikapulver darüberstreuen, Weißwein und den vorbereiteten Fischfond zugießen. Erwärmen und mit Zitrone und Cayennepfeffer nicht zu scharf abschmecken.

Paprikaschoten entkernen, mit einem scharfen Sparschäler schälen, dann in kleine Würfel schneiden. Fischstücke und Paprikawürfel kurz vor dem Servieren in die heiße, nicht kochende Fischbrühe geben, noch ca. 5 Minuten garziehen lassen.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Burgenländer Fischsuppe erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Cayennepfeffer  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Koriandersamen  *   Lorbeerblätter  *   Möhren (Karotten)  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Paprika - gelb  *   Paprika - rot  *   Paprika edelsüß  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Schalotten  *   Zander (Filets)  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Österreich Burgenland Gemüse Zander


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Kaninchen mit Oliven - Coniglio con le oliveKaninchen mit Oliven - Coniglio con le olive   4 Portionen
Preise: Discount: 17.32 €   EU-Bio: 17.59 €   Demeter: 17.86 €
Das Kaninchen in Portionsstücke schneiden, abspülen, trockentupfen und mit Cayennepfeffer würzen. Möhre und Sellerie klein würfeln, Knoblauchzehe hacken,   
Weizen-Gemüse-SalatWeizen-Gemüse-Salat   4 Portionen
Preise: Discount: 4.69 €   EU-Bio: 5.04 €   Demeter: 4.71 €
Weizen abspülen, über Nacht in 3/4 l Wasser einweichen. Mit dem Einweichwasser und 1 TL Salz zugedeckt ca. 20 Minuten garen (Ein Schnellkochtopf verkürzt die   
Rishta - Libanesisches Linsen-Nudel-GerichtRishta - Libanesisches Linsen-Nudel-Gericht   4 Portionen
Preise: Discount: 3.20 €   EU-Bio: 3.76 €   Demeter: 3.97 €
In einem großen Topf die Linsen im Wasser 15 Minuten weich kochen. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken und mit Kreuzkümmel im Olivenöl   
Buttermilk Pancake Breakfast (USA)  -  FeldkücheButtermilk Pancake Breakfast (USA) - Feldküche   1 Rezept
Preise: Discount: 3.79 €   EU-Bio: 6.11 €   Demeter: 7.22 €
Es müssen keine Kompanien sein, die versorgt werden wollen, ein Pfadfinder-Zeltlager reicht schon vollkommen. Auf jeden Fall handelt es sich um größere   
Bananenmarmelade IndiaBananenmarmelade India   1 Rezept
Preise: Discount: 1.20 €   EU-Bio: 1.41 €   Demeter: 1.42 €
Bananen gut mit einer Gabel zerdrücken, mit Gelierzucker, Wasser und Weißwein verrühren und zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und den   


Mehr Info: