Menu
P

Appenzeller Pizza


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.36 Sterne von 59 Besuchern
Kosten Rezept: 6.79 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Portion:

200 gMehl Type 1050ca. 0.25 €
0.25 TLSalz gehäuft ca. 0.00 €
100 mlMilch Menge anpassenca. 0.06 €
10 gBackhefe frischca. 0.02 €
25 gButter ca. 0.16 €

Für den Belag:
4 ELTomatenpüree evtl. mehrca. 0.03 €
2 Knoblauchzehen ca. 0.05 €
4 Zwiebeln ca. 0.19 €
200 gSpeckwürfel ca. 0.73 €
250 gAppenzeller Käse ca. 4.98 €
1 Tomate ca. 0.32 €

Zubereitung:

Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben. Die Hefe in etwas Milch auflösen und beifügen. Die Butter schmelzen, die restliche Milch beigeben und zum Mehl gießen. Alles zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort 1/2 Stunde ruhen lassen.

Den Teig rund ausrollen und auf ein Blech legen. Das Tomatenpüree auf dem Teig verstreichen und den Knoblauch darüberpressen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und mit den Speckwürfelchen andünsten. Auf dem Teigboden verteilen. Den Käse reiben und über die Pizza verteilen. Die Tomate in Scheibchen schneiden und auf den Käse legen.

Die Pizza im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Schiene 25 bis 30 Minuten backen.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Appenzeller Pizza Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Appenzeller  *   Butter  *   Frischhefe  *   Knoblauch  *   Milch fettarm 1,5%  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speck  *   Tomaten  *   Tomaten - passiert  *   Weizenmehl Type 1050  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Käse Pikant Pizza Schweiz Speck



Mehr Info: