Menu
P

Kap-Chutney


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.22 Sterne von 9 Besuchern
Kosten Rezept: 5.61 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

2 Mangos - (ca. 750 g)ca. 1.98 €
300 gPapayaca. 0.90 €
200 gKapstachelbeeren (Physalis)ca. 1.98 €
250 gZwiebelnca. 0.24 €
50 gIngwerca. 0.15 €
2 rote Chilischotenca. 0.24 €
150 gZuckerca. 0.13 €
100 mlWeißweinessigca. 0.43 €
200 mlklarer Apfelsaftca. 0.13 €
Salzca. 0.00 €
Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.04 €

Zubereitung:

Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. einen Liter Kap-Chutney.


Die Mango schälen. Fruchtfleisch würfeln. Papaya schälen, halbieren, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Kapstachelbeeren aus der Hülle nehmen.

Zwiebeln und Ingwer würfeln. Chilischoten in feine Scheiben schneiden.

Den Zucker hellbraun karamellisieren. Zwiebeln, Ingwer und Chili zugeben, unter Rühren mit Essig und Apfelsaft ablöschen. Unter Rühren kochen, bis der Zucker aufgelöst ist.

Restliche vorbereitete Zutaten zugeben, unter Rühren 5 Minuten garen. Salzen und pfeffern.

Chutney in sterilisierte Gläser mit Twist-off-Deckel geben und verschließen, 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Das Chutney kann sofort verzehrt werden, schmeckt aber nach 2-3 Monaten am besten.



(*) Für diese Version von Kap-Chutney werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfelsaft 100% Fruchtgehalt  *   Essig - Weißweinessig  *   Ingwer - frisch  *   Mango  *   Papaya - frisch  *   Peperoni - Chilies  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Physalis - Kap-Stachelbeere  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Chutney Einfach Einmachen



Mehr Info: