Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Badischer Rahmkuchen (Zwiebelkuchen)

Bild: Badischer Rahmkuchen (Zwiebelkuchen) - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.28 Sterne von 18 Besuchern
Kosten Rezept: 3.86 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

350 gWeizenmehl - Type 1050ca. 0.44 €
150 gWeizenschrotca. 0.19 €
40 gBackhefe - frischca. 0.14 €
0.25 lWasserca. 0.00 €
1 TLSalzca. 0.00 €
100 gMargarineca. 0.52 €
5 Zwiebelnca. 0.66 €
2 ELÖlca. 0.03 €
450 gsaure Sahneca. 0.99 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
2 BundSchnittlauchca. 0.73 €
Margarine - zum Einfettenca. 0.10 €

Zubereitung:

Mehl, Schrot, Salz und Margarine in die Schüssel geben. Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und zu übrigen Zutaten geben. Dann glatten Teig herstellen, zugedeckt an warmem Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Zwiebeln schälen,in Ringe schneiden, mit saurer Sahne vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Hefeteig auf gefettetem Blech ausrollen, Zwiebeln darauf verteilen, saure Sahne darüber geben und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad C 20 Minuten backen.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Badischer Rahmkuchen (Zwiebelkuchen) erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Frischhefe  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Pflanzenmargarine  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sauerrahm  *   Schnittlauch - frisch  *   Wasser  *   Weizenkörner  *   Weizenmehl Type 1050  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Gebäck Kuchen Zwiebeln


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Helenenschnitten nach SigiHelenenschnitten nach Sigi   1 Rezept
Preise: Discount: 6.51 €   EU-Bio: 6.51 €   Demeter: 7.42 €
Alle Zutaten außer der Fülle zu einem glatten Teig verarbeiten und 1/2 Stunden kühl stellen. Zu 4 gleichmäßigen, ca. 7 cm breiten Streifen   
ApfelkartoffelnApfelkartoffeln   4 Portionen
Preise: Discount: 1.51 €   EU-Bio: 2.26 €   Demeter: 3.26 €
Die geschälten Kartoffeln werden in Würfel geschnitten und gedämpft oder gekocht. Die Äpfel werden geschält, in Achtel geschnitten und in Wasser und Zucker   
Chatschapuri - Georgisches Hefebrot mit KäseChatschapuri - Georgisches Hefebrot mit Käse   8 Portionen
Preise: Discount: 7.28 €   EU-Bio: 12.24 €   Demeter: 12.98 €
Den Quark über Nacht auf einem Sieb abtropfen lassen. Für den Teig zwei Eier mit zerlassenem Fett verquirlen. Trockenhefe mit Milch verrühren. Zu den Eiern   
Möhreneintopf klassischMöhreneintopf klassisch   4 Portionen
Preise: Discount: 4.26 €   EU-Bio: 4.63 €   Demeter: 5.15 €
Möhren putzen, Kartoffeln schälen und in Scheiben bzw. Würfel schneiden. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in Butter anbraten. Salzen,   
Einfaches Vollkorn-MischbrotEinfaches Vollkorn-Mischbrot   1 Rezept
Preise: Discount: 9.41 €   EU-Bio: 1.71 €   Demeter: 1.75 €
Wer keine Getreidemühle sei Eigen nennt, der kann sich Roggen und Weizen sicher auch im Bioladen seines Vertrauens mahlen lassen. Ansonsten ist natürlich auch   


Mehr Info: