Menu
P

Gefüllter Fisch auf Goa-Art - Fish Rechead

Bild: Goa: Gefüllte Makrelen - Fish Rechead
 © S. Troll
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.50 Sterne von 28 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.15 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Makrelen  
1 Zitrone  
Salz nach Geschmack 
1/4 TLGelbwurz ca. 0.13 €

Masala:
8 rote Chillies getrocknet 
1/2 TLKreuzkümmelsamen  
8 Knoblauchzehen  
1 Stückfrischer Ingwer ca. 2,5 cm 
6 Pfefferkörner  
1 StückZimt ca. 2,5 cm 
1/4 TLSalz ca. 0.00 €
1/2 TLZucker ca. 0.01 €
30 mlEssig ca. 0.02 €
1 Zwiebel  

Zubereitung:

Fisch säubern und trocken tupfen. Mit einem Messer auf beiden Seiten, vom Rücken her, entlang der mittleren Gräte je eine Tasche einschneiden. Den Fisch innen und außen mit Salz, Zitronensaft und Gelbwurz einreiben. Beiseite stellen.

Die Gewürze mit Essig uns sehr wenig Wasser zu einer dicken Paste zermahlen. Diese Mischung (Masala) in die Taschen des Fisches geben. 30 Minuten einziehen lassen.

Öl erhitzen und Fisch auf mittlerer Flamme braten.


(*) Für diese Version von Gefüllter Fisch auf Goa-Art - Fish Rechead werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Essig - Branntweinessig  *   Knoblauch  *   Kurkuma  *   Makrele  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fisch Goa Indien Makrele



Mehr Info: