Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Überbackene Schwarzbrotsuppe

Bild: Ãœberbackene Schwarzbrotsuppe - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.46 Sterne von 26 Besuchern
Kosten Rezept: 5.12 €        Kosten Portion: 0.85 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 6 Portionen:

60 gSpeckca. 0.29 €
200 gZwiebelca. 0.19 €
60 gButterca. 0.43 €
150 gSchwarzbrotca. 0.15 €
3 Knoblauchzehenca. 0.27 €
1 TLSpeisestärkeca. 0.01 €
1.5 lRindsuppeca. 2.97 €
Salzca. 0.00 €
weißer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Petersilieca. 0.22 €
2 BlattLiebstöckelca. 0.03 €
60 gBergkäseca. 0.52 €

Zubereitung:

Den in 2 mm kleine Würfel geschnittenen Speck mit den feingehackten Zwiebeln in der heißen Butter anschwitzen. Das klein geschnittene Brot mitrösten, bis es ein Wenig Farbe bekommt. Nun den zerdrückten Knoblauch dazugeben, mit der Stärke stauben und durchrühren. Mit der heißen Rindsuppe aufgießen und 5 Minuten kochen lassen.

Mit Salz, weißem Pfeffer, gehackter Petersilie und Liebstöckel würzen. In Suppentassen füllen, mit geriebenem Käse bestreuen und im heißen Rohr oder Salamander überbacken.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Überbackene Schwarzbrotsuppe Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bergkäse  *   Brot - Schwarzbrot  *   Butter  *   Knoblauch  *   Knochenbrühe/Rinderbrühe - Eigene Herstellung  *   Liebstöckel - frisch  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer weiß - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speck  *   Speisestärke  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Österreich Resteküche Resteverwertung Suppen


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Toggenburger Fasnachts-ChösseliToggenburger Fasnachts-Chösseli   1 Rezept
Preise: Discount: 3.12 €   EU-Bio: 3.90 €   Demeter: 4.25 €
Aus Eiern, Rahm, Salz, Zucker und Mehl einen Teig zubereiten und zu einem Viereck ausbreiten. Butter in Flöckli darauf verstreuen und wie folgt   
Allgäuer Käsesuppe - Variation 1Allgäuer Käsesuppe - Variation 1   4 Portionen
Preise: Discount: 3.42 €   EU-Bio: 3.26 €   Demeter: 3.77 €
Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und in einer Pfanne mit Butter hellbraun anrösten. Das Brötchen in Würfel schneiden und ebenfalls in einer Pfanne mit   
Schoko-Nussbrote mit PistazienSchoko-Nussbrote mit Pistazien   1 Rezept
Preise: Discount: 4.08 €   EU-Bio: 5.06 €   Demeter: 5.06 €
Ergibt ca. 25 Stück. Nüsse und Schokolade im Blitzhacker fein zerkleinern. Mit Puderzucker und Eigelb verkneten. Den Teig 30 Minuten kalt stellen. Kleine   
Blumenkohl-Kartoffel-Pfanne - Cauliflower and PotatoBlumenkohl-Kartoffel-Pfanne - Cauliflower and Potato   4 Portionen
Preise: Discount: 3.41 €   EU-Bio: 6.04 €   Demeter: 6.60 €
Aloo Gobi ist eines der Gerichte, das jede indische Hausfrau im Schlaf beherrscht und von dem es zahlreiche Variationen gibt. Aloo ist das Hindi-Wort für   
Auflauf von Kartoffeln und SpeckkrautAuflauf von Kartoffeln und Speckkraut   2 Portionen
Preise: Discount: 5.10 €   EU-Bio: 6.44 €   Demeter: 7.26 €
Die Kartoffeln schälen, vierteln, in reichlich Salzwasser weich kochen und abschütten. Den Krautkopf halbieren, den Strunk herausschneiden und das Kraut fein   


Mehr Info: